Huawei P30 Lite New Edition startet offiziell

Huawei P30 Lite New Edition Phone

Das Huawei P30 Lite New Edition hatte sich bereits angekündigt und startet nun offiziell in den Markt. Huawei bringt das aktualisierte Huawei P30 Lite ab sofort in den deutschen Handel.

Das Huawei P30 Lite New Edition ist in den Farben Schwarz (Midnight Black), Blau (Peacock Blue) und Silber (Breathing Crystal) erhältlich. Auch das „Zukunftsversprechen“ gibt Huawei für dieses Modell.

Kunden, die sich im Zeitraum vom 14. Januar bis 29. Februar 2020 für das neue Modell entscheiden, erhalten zudem ein Huawei Band 4 Pro (Fitness-Tracker) im Wert von 79,99 Euro als kostenfreie Zugabe zum Smartphone. Die Aktionsseite dazu ist im Huawei Onlineshop zu finden sein.

Huawei P30 Lite New Edition Neuerungen

Das Huawei P30 Lite New Edition wird im Vergleich zur bisherigen Variante drei nennenswerte Neuerungen haben.

  • 6 GB statt 4 GB Arbeitsspeicher
  • 256 GB statt 128 GB interner Datenspeicher (+ microSD)
  • 32 Megapixel Frontkamera statt 24 Megapixel Frontkamera

Ausgestattet ist das Smartphone zudem mit einem 6,15 Zoll (15,62 cm) großen FHD+-Display, welches es mit seiner Wassertropfen-Notch auf eine Screen-to-Body-Ratio von 84,1 Prozent bringt. Als Prozessor verbaut der chinesische Hersteller den Kirin 710. Zum Einsatz kommt außerdem ein 3.340 mAh starker Akku.

Das neue Modell läuft mit EMUI 9.0.3. Das Huawei P30 Lite wird bereits mit Android 10 versorgt, was für die neue Ausgabe ebenfalls erfolgen dürfte. Die UVP des P30 Lite New Edition liegt bei 349 Euro.

Huawei Shop gestartet – 19 % Rabatt möglich

Huawei Logo Licht Header

Wie bereits angekündigt ist ab sofort der offizielle Huawei Shop in Deutschland verfügbar. Dort gibt es neben dem neuen Huawei P30 Lite New Edition verschiedene Huawei-Hardware. Im Rahmen des Starts der neuen Verkaufsplattform bietet Huawei erhebliche Rabatte auf verschiedene Produkte…14. Januar 2020 JETZT LESEN →

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.