• Marvel Phase 4: So sieht der Zeitplan aus

    Marvel Logo Header

    Disney hat heute nicht nur eine neue Trilogie für Star Wars angekündigt, es gab nun auch ein paar Details bezüglich Phase 4 beim Marvel Cinematic Universe. Im Juli wird der neue Spider-Man die dritte Phase beenden, wobei eigentlich der aktuelle Avengers-Film (Endgame) sowas wie das große Finale ist.

    Doch nach Spider-Man ist vorerst Schluss und es wird in diesem Jahr keinen vierten Marvel-Film geben. Ab 2020 startet dann die vierte Phase und für das kommende Jahr sind sogar „nur“ zwei Marvel-Filme bei Disney geplant.

    Marvel Studios: Termine für 2020, 2021 und 2022

    In den Jahren darauf also 2021 und 2022 sind es wieder drei Filme pro Jahr und Disney nannte nun auch die finalen Termine für die Filme. Wobei man das derzeit auch als grobe Richtung einstufen kann, denn Termine können sich ändern.

    • 1. Mai  2020
    • 6. November 2020
    • 12. Februar 2021
    • 7. May 2021
    • 5. November 2021
    • 18. Februar 2022
    • 6. Mai 2022
    • 29. Juli 2022

    Disney nennt jedoch noch keine Titel und spricht auch nicht direkt vom MCU, sondern von neuen Marvel-Filmen. Deadpool gehört zum Beispiel nicht direkt dazu und könnte auch einen neuen Teil bekommen. Außerdem hat man nun auch die X-Men. Aber ich vermute, dass es bald die Titel für 2020 geben wird.

    Aktuell stehen unter anderem ein Film für Black Widow, Doctor Strange 2, Black Panther 2 und Guardians of the Galaxy Vol. 3 für die Zukunft im Raum. Soweit ich weiß ist davon aber keiner für 2020 geplant, daher bin ich mal gespannt, wie man die neue Phase im kommenden Jahr mit den ersten zwei Filmen einleiten wird.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →