• Nintendo Switch: Android ROM kommt bald

    Nintendo Switch Android Header

    Im Juni haben wir hier kurz über eine Android-Version für die Nintendo Switch berichtet und es sieht so aus, als ob wir auch bald das erste Android ROM für die Konsole bekommen werden. Die Entwickler der Android-Version für die Switch wollen ihr Projekt bald (es ist von Tagen die Rede) veröffentlichen.

    Eine Nintendo Switch mit Android 8.1 Oreo

    Die Android-Version für die Nintendo Switch basiert auf LineageOS 15.1, also auf Android 8.1 Oreo und nicht auf Android 9 Pie oder gar Android Q. Modelle wie der Shield TV sind aber auch noch mit LineageOS 15.1 unterwegs, ein Update auf Lineage 16 und somit Android 9 Pie könnte in Zukunft folgen.

    Alle Daten werden dann auf eine microSD-Karte kopiert und man startet die Nintendo Switch von einem eigenen Bootloader (Hekate). Man wird der Konsole auch vorgaukeln können, dass sie ein Shield TV ist (beide haben immerhin eine ähnliche Hardware) und Apps von Nvidia lassen sich auf der Switch starten.

    Nintendo Switch Mit Android

    Android selbst ist natürlich nicht optimal auf der Switch. Es funktionieren zwar Dinge wie Audio und die Joy Con werden via Bluetooth erkannt, aber der Akku wird damit sehr schnell entladen und das Display bleibt auch im Dock an.

    Android für die Nintendo Switch kommt bald

    Falls es keine weiteren Probleme gibt, dann wird das Projekt spätestens am kommenden Montag veröffentlicht und dann kann man es selbst testen, wobei wir natürlich davon abraten. Ich wüsste aber auch ehrlich gesagt nicht, was ich mit einer eingeschränkten Version von Android auf einer Switch machen würde.

    Dann lieber ein gutes Tablet, statt so einem Projekt.

    Aber mal schauen, wie sich das entwickelt und ob es viele Nutzer geben wird, die Android auf ihrer Nintendo Switch installieren. Mit der kommenden Switch, die einen neuen Tegra-Chip besitzt, dürfte dieses Projekt nicht kompatibel sein.

    Mehr zur Nintendo Switch

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →