Nintendo Switch: Kommt das neue Zelda noch 2020?

Nintendo Switch Zelda Botw 2 Screen2

Nintendo überraschte die meisten Zelda-Fans auf der E3 2019 vor gut einem Jahr, als man bekannt gab, dass es einen Nachfolger für „Zelda: Breath of the Wild“ geben wird. Was Nintendo aber nicht verraten wollte: Wann es kommen wird.

Seit dem wurde viel spekuliert und mal hieß es 2021 und dann gab es wieder einen Hinweis für 2020. Was gegen 2020 spricht: Nintendo hat sich mit Details bisher komplett zurückgehalten und nach gar nichts vom Spiel selbst gezeigt.

Zelda 2: Synchronisation wohl abgeschlossen

Ist das neue Zelda aber vielleicht eine Überraschung für das Weihnachtsgeschäft 2020? Aus Spanien erreichte uns diese Woche eine neue Meldung von zwei Synchronsprechern, die behaupten, dass ihre Arbeit abgeschlossen sei.

Nintendo Switch Zelda Neu

Die Synchronisation der Geschichte ist zwar nur ein Part von vielen, aber bedenkt man, dass das Spiel vor einem Jahr angekündigt wurde, die Basis vom aktuellen Zelda nutzt wird und die Übersetzung abgeschlossen ist, dann wäre es nicht ausgeschlossen, dass Nintendo das Spiel bald offiziell ankündigen wird.

Vielleicht war es ja so geplant: Ein Teaser für die E3 2019 und eine Ankündigung auf der E3 2020. Die E3 2020 ist aber ausgefallen und Nintendo selbst plant im Moment keine große Direct. Paper Mario wurde auch einfach so aus dem Nichts heraus angekündigt. Das könnte beim neuen Zelda also auch passieren.

Nachtrag: Die Synchronsprecher haben das mittlerweile dementiert.

Video: Zelda BotW 2 Teaser

Nintendo Switch: Lebenszyklus soll verlängert werden

Nintendo Switch Logo Header

Nintendo gab schon Anfang 2018 an, dass man die Switch wohl etwas länger als gewöhnlich anbieten möchte und hat das seit dem immer mal wieder betont. Man sagt nicht wie lange, aber zwischen Wii und Wii U lagen knapp 6…6. Juli 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).