Opel Zafira-e Life vorgestellt

01 Opel Zafira E 512192

Opel hat aktuell das Elektroauto Zafira-e Life vorgestellt. Dabei handelt es sich um einen vielsitzigen Großraum-Pkw.

Der neue Zafira-e Life kommt in drei Fahrzeuglängen („Small“, „Medium“ und „Large“) daher und bietet Platz für bis zu neun Personen. Die meisten Versionen des Zafira-e Life sind dabei weniger als 1,90 Meter hoch, also auch tiefgaragentauglich. Außerdem  bietet Opel für den Zafira-e Life als Option eine Anhängerkupplung. Damit kann das Fahrzeug Anhängelasten von bis zu 1.000 Kilogramm ziehen.

Der Opel Zafira-e Life bietet eine Leistung von 100 kW (136 PS) bei einem maximalen Drehmoment aus dem Stand von 260 Newtonmeter. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 130 km/h begrenzt, was vor allem die elektrische Reichweite schonen soll.

03 Opel Zafira E 512193

Akku mit 50 oder 75 kWh

Kunden können zwischen zwei unterschiedlich großen Lithium-Ionen-Batterien wählen. Je nach Bedarf stehen ein Akku mit 75 kWh für eine Reichweite bis zu 330 Kilometer und eine 50 kWh-Batterie für maximal 230 Kilometer nach WLTP zur Verfügung. Die Batterien bestehen aus 27 respektive 18 Modulen und sind unter dem Gepäckraum verbaut.

An einer Schnellladesäule mit 100 kW Gleichstrom lässt sich die 50 kWh-Batterie des Zafira-e Life laut Opel in 30 Minuten zu 80 Prozent wieder aufladen. Beim 75 kWh-Akku werden dafür 45 Minuten benötigt. Mit dem serienmäßigen 7,4 kW-Ladeanschluss kann an jeder Steckdose geladen werden. Als Option gibt es zudem einen 11 kW-On-Board-Charger für dreiphasigen Wechselstrom, sogenannten Drehstrom.

04 Opel Zafira E 512196

Smarte Funktionen und Assistenten

Die „Charge My Car“-Funktion der Free2Move Services-App ermöglicht die Nutzung von über 160.000 Ladepunkten europaweit – inklusive der Bezahlung. Dank der OpelConnect-App kann der Kunde außerdem über das Smartphone den Ladezustand der Batterie prüfen, die Innenraumtemperatur vor Fahrtantritt sowie die Ladezeiten programmieren. Darüber hinaus bietet OpelConnect den automatischen Notruf und eine Pannenhilfe.

In Sachen Fahrerassistenz-Systeme sind unter anderem (je nach Ausstattung) eine Frontkamera, ein Abstandsradar, eine Fußgängererkennung mit Notbremsassistent, Rückfahrkamera, Einparkhilfe, ein semi-adaptivee Geschwindigkeitsregler und -begrenzer, Spurhalteassistent, Müdigkeitskontrolle, Fernlichtassistent sowie ein Head-Up-Display an Bord.

06 Opel Zafira E 512197

Den Sieben-Zoll-Touchscreen gibt es in Verbindung mit den Infotainment-Systemen „Multimedia Radio“ und „Multimedia Navi Pro“. Beide Systeme integrieren Smartphones über Apple CarPlay und Android Auto. Das Navigationssystem des „Multimedia Navi Pro“ verfügt dank OpelConnect über Echtzeit-Verkehrsinformationen.

Der Opel Zafira-e Life soll wie gesagt ab Anfang 2021 verfügbar sein. Zu den Preisen hat sich Opel noch nicht geäußert.

05 Opel Zafira E 512195 08 Opel Zafira E 512201 09 Opel Zafira E 507170 10 Opel Zafira E 512202

Citroën zeigt vollelektrischen C4

Citroen C4 Elektro 2020 Header

Citroën wird am 30. Juni den vollelektrischen C4 präsentieren, doch bevor es dann richtig losgeht, gibt es die ersten Bilder. Der Citroën ë-C4 bekommt ein frisches Design spendiert, allerdings wissen wir nicht, wie die Daten aussehen. Da man die gleiche…17. Juni 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.