RTL+ wird jetzt zum „crossmedialen Angebot“

Rtl Musik

Bei RTL erweitert man das Angebot für RTL+ und ergänzt es neben Serien und Filmen um Musik. Passend dazu gibt es eine neue App namens RTL+ Musik und man greift dabei auf die Bibliothek von Deezer (es ist eine Partnerschaft) zurück.

Ab sofort gibt es also auch neue Tarife, die Musik ist im Max-Bundle enthalten. Das kostet 12,99 Euro pro Monat, zum Start gibt es die ersten 6 Monate aber für 9,99 Euro pro Monat. Außerdem gibt es hier Filme und Serien komplett ohne Werbung.

Rtl Plus Tarife

Doch das ist nur der Anfang laut RTL, denn RTL+ wird jetzt „Schritt für Schritt zum vollumfänglichen crossmedialen Angebot ausgebaut“. Im nächsten Schritt sollen noch „Podcasts, Hörbücher und digitale Premium-Zeitschriften“ dazukommen.

Mit über 3,4 Millionen Abonnent:innen bezeichnet sich RTL als der größte Anbieter bei Streamingdiensten in Deutschland. Es ist also nur logisch, dass RTL diese Basis nutzt und ausbaut. Immerhin wartet hier ein sehr lukrativer Geschäftsbereich.

WhatsApp: So bekommt ihr die ganz neue Windows-App

Whatsapp Windows App

Wer bisher WhatsApp auf einem PC mit Windows genutzt hat, der konnte entweder die Web-Version oder eine webbasierte Desktop-Version nutzen. Ab sofort gibt es eine native und komplett neue App für Windows, die man herunterladen kann. WhatsApp: Native App für…17. August 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.