Samsung Galaxy S30, S30+ und S30 Ultra für 2021 erwartet

Samsung Galaxy S20 Ultra Header

Samsung entschied sich mit dem S10-Lineup die Modellreihe auszubauen und erstmals drei Modelle anzubieten. 2020 hielt man daran fest und präsentierte das Samsung Galaxy S20, S20+ und es gab erstmals ein teures Ultra-Modell.

Samsung Galaxy S30, S30+ und S30 Ultra

Wie SamMobile exklusiv erfahren hat, soll es Anfang 2021 wieder drei S-Modelle geben. Man hat noch keine Namen, aber mit Blick auf 2020 tippe ich auf das Samsung Galaxy S30, S30+ und ein Ultra-Modell gehört nun auch fest dazu.

Das mit dem „S30“ ist übrigens Spekulation von meiner Seite, da ich nicht davon ausgehe, dass man nun mit dem S21 weitermacht. Nach dem S10 kam auch nicht das S11, daher rechne ich nun mit dem S30, S40, S50 und so weiter.

Samsung mit Lite-Version im Winter

Das mit den drei Modellen mag selbstverständlich klingen und ich habe auch nicht mit weniger gerechnet, mich hätte aber auch der Schritt zu vier Modellen nicht gewundert. Immerhin wird Apple ab Herbst vier neue iPhones verkaufen.

Samsung neigt aber mittlerweile dazu im Winter eine Lite-Version nachzureichen, ein Samsung Galaxy S20 Lite soll ja auch bald kommen. Ein Samsung Galaxy S30 Lite wäre Ende 2021 also auch denkbar. Und ja, wir befinden uns nun in der zweiten Jahreshälfte, da sind Gerüchte für die 2021er-Modelle nicht ungewöhnlich.

Video: Samsung Galaxy Note 20 Ultra

Samsung Galaxy Note 20 kann nicht mit Ultra-Version mithalten

Samsung Galaxy Note 20 Schwarz Header

Samsung hat sich schon beim S20-Lineup dazu entschieden die Modelle stärker zu trennen und der Ultra-Version so ziemlich alle Features zu spendieren. Beim neuen Note-Lineup wird der Unterschied aber noch größer sein. Samsung Galaxy Note 20: Die Spezifikationen Wir hatten…23. Juli 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).