Schützt vor FragAttacks: AVM verteilt FRITZ!OS 6.88 für die FRITZ!Box 3272

AVM Logo

AVM hat damit begonnen, das Update auf FRITZ!OS 6.88 für das Modell FRITZ!Box 3272 zu verteilen. Damit bekommt ein weiteres älteres Modell eine Aktualisierung.

Ihr erhaltet das neue Wartungsupdate wie üblich, wenn die Auto-Update-Funktion gewählt wurde, oder nach einem Klick auf „Update starten“ auf der Benutzeroberfläche „fritz.box“. Alternativ könnt ihr das Firmware-File auch vom FTP-Server von AVM laden und manuell installieren.

Das Update adressiert unter anderem die FragAttacks WLAN-Schwachstellen. Auch einen kurzen Changelog hat AVM veröffentlicht. Der schaut wie folgt aus:

Internet:

  • Verbesserung Aktualisierung von vertrauenswürdigen Stammzertifizierungsstellen

WLAN:

  • Behoben Schwachstellen in der Behandlung eingehender fragmentierter Pakete sowie aggregierter MPDUs (A-MPDU) behoben (“Fragattack”)

Mehr zum Thema #AVM

Freie Farbwahl für LED-Lampe: AVM verbessert FRITZ!App Smart Home

Avm Fritzdect 500 Und Fritzapp Smart Home Ambiente Farbwahl Orange

AVM hatte bereits im Juli 2020 die FRITZ!App Smart Home veröffentlicht. Mit der App können Nutzer ihr Smart-Home-Geräte von zu Hause und unterwegs steuern und an ihre Wünsche anpassen. Nun wird die App weiter verbessert. Alle Smart-Home-Geräte wie die intelligenten…9. Dezember 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.