Sony plant wohl großes PlayStation Event im Februar

Ps5 Sony Playstation Header

Eine gute Quelle spricht davon, dass Sony kommenden Monat ein großes Event für die PlayStation geplant haben könnte. Vielleicht kein „Showcase“ (das sind die ganz großen Events), aber durchaus eine sehr spannende State of Play-Ausgabe.

Da Sony mittlerweile große Events meidet und die Roadmap für Sommer doch noch etwas dürftig ist (man hat allerdings ein sehr starkes erstes Quartal), wäre es gut möglich, dass Sony ein paar Spiele zeigt, die dann noch vor Herbst kommen.

Sony hat einiges für 2022 geplant

Vermutlich lässt man den Release von Horizon Forbidden West verstreichen und wird dann zeigen, worauf sich die Fans nach diesem Blockbuster freuen können. Und mit dem Remake für The Last of Us und neuen God of War steht ja einiges an.

So ein Event wäre außerdem ein guter Zeitpunkt, um das kommende VR-Headset final zu enthüllen, falls es wirklich noch 2022 kommt. Da nennt Sony seit Monaten immer nur kleine Details, die finale Enthüllung lässt aber noch auf die warten.

Video: PlayStation 5 vs. Xbox Series X

Die E3 2022 findet nur online statt

E3 Logo 2021

Eine große Messe im Winter ist nicht sicher genug, was die CES zwar nicht stört, aber dafür ist man dort auch in leeren Hallen unterwegs, da alle Hersteller, denen die Sicherheit ihrer Mitarbeiter wichtig ist, einen Stand vor Ort abgesagt…7. Januar 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Felix 🏅

    2022 ist bei Sony doch schon sehr stark mit Horizon 2, Gran Turismo und God of War. Dazu noch das last of us Remake wenn es denn kommt. Mehr geht ja kaum.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.