Sony Xperia 10 IV vorgestellt: Die Mittelklasse ist jetzt „ultraleicht“

Sony Xperia 10 Iv Farben

Sony hat heute nicht nur ein neues Flaggschiff für 2022 vorgestellt, mit dem Xperia 10 IV gibt es auch eine neue Android-Mittelklasse. Hier wirbt Sony damit, dass die neue Generation „ultraleicht“ sei, was in diesem Fall exakt 161 Gramm bedeutet.

Eckdaten des Sony Xperia 10 IV

Wie lauten die Eckdaten des Sony Xperia 10 IV? Es gibt ein 6 Zoll großes OLED-Display, was zwar weiterhin keine 120 Hz besitzt, aber heller als beim Vorgänger ist. Dazu kommen ein Snapdragon 695, 6 GM RAM und ein Akku mit 5.000 mAh.

Auf der Rückseite gibt es eine Triple-Kamera (Ultraweitwinkel-, Weitwinkel- und Teleobjektiv), bei der die Hauptkamera mit 12 MP und die anderen beiden mit 8 MP auflösen, es gibt eine IP68-Zertifizierung und der 3,5 mm-Anschluss bleibt auch.

Sony Xperia 10 Iv

Sony Xperia 10 IV kommt im Juni

Der Marktstart des Sony Xperia 10 IV ist laut Sony „Mitte Juni“ und es gibt vier neue Farben: Schwarz, Weiß, Mint und Lavendel. Die UVP beträgt 499 Euro und wer ab heute bis zum 30. Juni bestellt, bekommt den Sony WF-C500 kostenlos dazu.

Klingt für mich nach einem passablen Gesamtpaket, auch wenn es 70 Euro teurer als der Vorgänger ist. Mit einem Snapdragon der 7er-Reihe und 90/120 Hz wäre es sogar richtig gut, denn es gibt Dinge, die man in der Mittelklasse häufig nicht (IP68, Teleobjektiv) findet. Mal schauen, ob das Sony Xperia 10 IV im Alltag überzeugt.

Nothing Phone 1 landet exklusiv bei der Deutschen Telekom

Nothing Os Hell

Carl Pei steigt wieder ins Smartphonegeschäft ein und nach OnePlus ist jetzt das erste Smartphone mit Nothing geplant. Das Nothing Phone 1 oder Nothing Phone (1) kommt im Sommer und man möchte damit in erster Linie das iPhone angreifen. Heute…10. Mai 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden4 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Jan ☀️

    Beim großen Bruder kann ich den saftigen Preis noch schön reden, aber warum sollte ich 500€ für ein Mittelklasse-Smartphone bezahlen, wo selbst für diesen Preis essentielle Features fehlen wie eben 90/120hz oder ein bedeutend besserer SoC. So was kann sich eigentlich nur Apple leisten, aber da bekommt man selbst für diesen Preis einen brandaktuellen Chip und eben 5 Jahre Support. Ich sehe hier generell nichts was den Preis rechtfertigt.

  2. Christian 🏅

    Also ein Snapdragon der 700er Klasse hätte es schon sein dürfen.

    Hat Sony sich zum Update Zeitraum geäußert?

    1. ЅΔΜ! 🪴

      Da haste recht aber es gibt ja kein SD778 Nachfolger bzw demnächst der 7 Gen1 in den startlöchern.
      Mit 90Hz wäre das mindeste. 😉

      Hab vor knapp 2 Monaten ein neues A52s für 210€ gekauft erstmal mal Ruhe, was mich stört ist das Laden viel zu langsam, mit dem F3 ladezeit war Bombe(Fast charging 33W genügt absolut). 👌

  3. hans walla 🪴

    oh schreck, vielleicht ne gute kamera, aber KEINE KAMERA TASTE!!!
    das schafft ja jedes china handy in billiger.
    mist

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.