TikTok: HD-Streaming für 30 Tage ausgesetzt

Tiktok Logo

TikTok, eine Plattform für mobile Kurzvideos, hat aktuell bekannt gegeben, das Abspielen von High Definition(HD)-Inhalten in der App für die nächsten 30 Tage einzuschränken, um die Infrastruktur in Europa zu entlasten. Die Maßnahme ist bereits in Kraft getreten.

Damit folgt man nicht nur den großen Videostreaming-Anbietern in Europa, sondern auch der Facebook-Konkurrenz, die diesen Schritt ebenfalls bereits gegangen ist. Dazu heißt es:

TikTok ist ein Ort, an dem die Community Videos erstellen, teilen und genießen kann. Das Unternehmen möchte jedoch vermeiden, dass eine verstärkte Nutzung den Druck auf die gesamte Netzwerkinfrastruktur und -kapazität noch weiter erhöht.

Vor diesem Hintergrund wurde die Entscheidung getroffen, Nutzer*innen in Europa für die nächsten 30 Tage daran zu hindern, Inhalte in HD anzusehen.

Die EU war in der vergangenen Woche aufgrund der Coronavirus-Krise an verschiedene Streaming-Anbieter herangetreten, um die Stabilität der europäischen Netze durch Minderung der Übertragungsraten zu gewährleisten. Diesem Aufruf sind auch YouTubeNetflixApple und Disney gefolgt.

Disney+ in Deutschland gestartet

Disney Plus Logo Header

Wie geplant ist Disney+ nun in mehreren Ländern in Europa online und auch bei uns in Deutschland kann man den Streamingdienst ab sofort nutzen. Nicht wundern, Disney+ streamt mit reduzierter Streaming-Qualität, wie die anderen Anbieter derzeit auch. Falls ihr das…24. März 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.