Uncharted: So sieht Tom Holland im ersten Trailer aus

Uncharted

Die Uncharted-Reihe hat viele Fans und gehört sicher zu den besten Marken und Spielen im PlayStation-Universum. Sony will aber nicht nur Gamer ansprechen, die Marken sollen auch allgemein im „Mainstream“ bekannt und populärer werden.

Daher hat man sich dazu entschieden, einen Uncharted-Film zu drehen, in dem Tom Holland die Rolle des Nathan Drake übernimmt. Ich habe auch schon gehört, dass nicht alle Fans der Uncharted-Spiele mit dieser Besetzung im Film zufrieden sind.

Im heute veröffentlichten Trailer, übrigens auch auf dem PlayStation-Kanal von Sony, kann man sich nun einen ersten Eindruck machen. Ich kann jedoch nicht einschätzen, ob das passt, da ich die Spiele noch auf meiner ToDo-Liste habe.

Kinostart ist dann übrigens am 18. Februar 2022.

PlayStation 5 vs. Xbox Series X im Test: Mein Fazit nach einem Jahr

Playstation 5 Xbox Series X Controller Hand

Die PlayStation 5 und Xbox Series X begleiten mich nun schon seit einem Jahr. Doch wie war das erste Gaming-Jahr der zwei Next-Gen-Konsolen für mich? Es ist schon verrückt, dass man ein Jahr nach dem Marktstart der zwei Konsolen von…20. Oktober 2021 JETZT LESEN →


Fehler melden4 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Philipp

    Wenn sie die Locations und Stimmung so gut in Scene setzen wie in den Spielen, und dadurch schönes Abenteuer Feeling auf kommt bin ich eigentlich schon zufrieden.
    Wenn die Story dann noch einigermaßen passt, nicht zu hanebüchen ist und nicht zu sehr auf übernatürliche macht, passt das schon alles.
    Kann mir vorstellen Holland wird in der Rolle einige überraschen, ausgenommen die, die ihn einfach aus Prinzip haten.

  2. Uncharted

    Holland ist ein super Schauspieler – vielleicht wein wenig hager für die Rolle, aber rüberbringen wird er es, keine Frage. Kommt halt noch auf das Drehbuch an.

  3. Rainy

    Ich finde den Trailer echt klasse und die Likes auf Youtube sehen das wohl auch so. Einfach schöne Unterhaltung! – freu mich drauf :)

  4. Cubi

    Sully ohne Schnurrbart, Tom Holland als Babyface-Variante von Nathan und insgesamt ist man tonal voll auf Marvel-Niveau… Marky Mark wäre als Nathan besser geeignet gewesen (sollte ja ursprünglich auch so sein), Harrison Ford als Sully und das ganze Setting etwas düsterer. So fand ich den Trailer leider sehr schwach.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.