Volkswagen: So könnte der VW ID.5 aussehen

Vw Id5 Konzept Header

Das ID-Portfolio von Volkswagen nimmt langsam Form an und man merkt, dass es nun Schlag auf Schlag geht. Kaum steht der erste VW ID.3 beim Kunden, da hat man schon den VW ID.4 gezeigt, der ebenfalls noch 2020 kommt. Doch nicht nur das, auch der VW ID.6 scheint bereits in den Startlöchern zu stehen.

VW ID.5 steht nun ebenfalls an

Modelle wie ein VW ID.1 oder VW ID.2 werden noch dauern, aber das Portfolio über dem VW ID.3 dürfte sich nun zügig füllen. Das nächste ID-Modell auf der Liste ist dann vermutlich der VW ID.5, ein SUV, aber eine etwas kürzere Version vom VW ID.4, die scheinbar auch ein bisschen sportlicher geschnitten ist.

Vw Id5 Konzept Front

VW ID.5 Konzept Front

Da hat es mir heute ein Video von letzter Woche in die Timeline gespült, welches uns einen ersten Blick auf den VW ID.5 bieten dürfte. Der VW ID.5 wird wohl auf dem Konzept „I.D. Crozz“ basieren, welches schon 2017 als Konzept gezeigt wurde und bei dem Volkswagen eigentlich 2020 mit der Produktion starten wollte.

Vw Id5 Konzept Back

VW ID.5 Konzept Back

Der I.D. Crozz hat auch eine eigene Produktseite bei Volkswagen, doch auf dieser sieht das Auto noch sehr stark nach futuristischem Konzept aus. Das folgende Video dürfte schon eher wie die Serienversion aussehen, die jetzt scheinbar erst für Ende 2021 geplant ist (Volkswagen selbst hat sich noch nicht geäußert).

Die Eckdaten vom VW ID.5 dürften am Ende fast identisch mit all den anderen Elektroautos der VW-Marken sein, denn alle nutzen derzeit die MEB-Plattform und das bedeutet bis zu 520 km Reichweite (bei der SUV-Bauform) und bis zu 306 PS (für die Dual-Moto-Version). Der VW ID.5 wird vermutlich erst 2021 gezeigt.

Škoda ENYAQ iV: Coupé-Version soll 2021 folgen

Skoda Enyaq Iv Header

Škoda präsentierte vor ein paar Tagen den ENYAQ iV und somit den ersten rein elektrischen SUV von Škoda. Die VW-Marke durfte das MEB-Modell sogar noch vor dem VW ID.4 präsentieren, der erst in ein paar Tagen final enthüllt wird. Volkswagen:…8. September 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).