• VW ID: Volkswagen zeigt Passat-Studie

    Volkswagen Vw Id 6 Konzept Header

    Volkswagen wird nach und nach sein Portfolio an Autos mit Elektromotor auf den Markt bringen, den Anfang macht Mitte 2020 der VW Golf, den es als VW ID.3 geben wird. Dann folgen weitere ID-Modelle, bisher wurden aber noch keine mit Namen angekündigt. Dafür gibt es bei Volkswagen einige ID-Studien.

    VW ID.7: E-Passat könnte 2021 kommen

    Vor ein paar Tagen zeigte man erste Bilder vom VW ID Space Vizzion und heute hat man im Rahmen der Los Angeles Auto Show das finale Konzeptauto gezeigt. Das Elektroauto soll sich durch viel Raum auszeichnen, daher auch der Name. Die Serienversion soll aber erst Ende 2021 vorgestellt werden (sicher zur IAA).

    Volkswagen Showcar Id. Space Vizzion

    Es wird also noch mindestens zwei Jahre dauern, bis wir dieses Auto auch als Serienversion auf der Straße sehen werden, aber bei der Optik und Präsentation würde ich mal darauf tippen, dass es quasi der „elektrische Passat“ wird. Beim Namen könnte ich mir einen VW ID.7 vorstellen, aber das werden wir sehen.

    Volkswagen Showcar Id. Space Vizzion

    Die Eckdaten vom möglichen VW ID.7: Ein 82 kWh großer Akku für 590 km (WLPT) Reichweite, bis zu 340 PS mit Dual-Motor, ein 15,6-Zoll-Touchscreen in der Mitte, ein AR-Head-up-Display und ich bin mir sicher, dass sich da in den kommenden zwei Jahren bis zur Serienversion noch einiges tun wird.

    Volkswagen Showcar Id. Space Vizzion

    Interessant finde ich aber immer wieder, wie viel Power mit der E-Mobilität in Zukunft auf uns zukommen wird. Mit gut 340 PS besitzt der VW ID.7 mehr als doppelt so viel Power wie ein aktueller VW Passat GTE. Selbst den stärksten VW Passat (nicht Variant) schlägt dieses Auto (er besitzt 272 PS).

    Audi zeigt den e-tron Sportback

    Audi E Tron Sportback 55 Quattro

    Audi hat heute den e-tron Sportback im Rahmen der Los Angeles Auto Show in den USA vorgestellt, die Markteinführung ist im Frühjahr 2020 geplant. Es ist das zweite Elektroauto von Audi. Der SUV-Coupé startet bei 71.350 Euro und ist somit…20. November 2019 JETZT LESEN →

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →