Xiaomi Home bekommt Dark Mode

Xiaomi Home Dark Mode

Die App „Xiaomi Home“ dient zur Einrichtung, Verwaltung und Nutzung zahlreicher Smart-Home-Geräte von Xiaomi und Xiaomi-Partnermarken. Nun bekommt die App ein neues Lab-Feature.

Im Changelog der iOS-Version weisen die Entwickler darauf hin, dass nun der Dark Mode als Lab-Funktion vorhanden ist. Und in der Tat lässt sich dieser nach dem Einspielen von Xiaomi Home Version 4.31.0 aktivieren. Die Umsetzung ist dabei gelungen.

Zu den weiteren Neuerungen des Updates zählen:

  • Es wurde eine Erinnerung hinzugefügt, um nach dem Akzeptieren einer Freigabe die Wohnung zu wechseln.
  • Wenn ein neues Gerät hinzugefügt wird, wird standardmäßig das zuletzt verwendete Wi-Fi genutzt.
  • Die Sortierung der Geräteliste beim Bearbeiten der Automatisierung wurde optimiert.
  • Beim Hinzufügen von Zigbee-Untergeräten wurde die Erinnerung optimiert, wenn kein Zigbee-Gateway vorhanden ist.
  • Die Startseite der Mi 360°-Heimüberwachungskamera Pro wurde optimiert.
  • Die Erinnerung an das Auswechseln der Batterie wurde optimiert, wenn die Firmware des Bluetooth-Gerätes bei niedrigem Batteriestand aktualisiert wird.

Unter Android hat die App aktuell das Update auf Version 5.6.90 erhalten. Dort finde ich allerdings keine Lab-Funktionen und schon gar keine Einstellungen für einen Dark Mode. Das verwundert etwas, aber eventuell übersehe ich es auch einfach nur?

Xiaomi Home
Preis: Kostenlos

Telekom Smart Speaker Mini vorgestellt

Telekom Smart Speaker Mini Header

Die Telekom erweitert ihr Portfolio an smarten Lautsprechern und hat heute den „Smart Speaker Mini“ vorgestellt. Das erste Produkt startete 2019 und ist zwar auch nicht besonders groß, aber anscheinend setzt man bei der Telekom eher auf günstigere Lautsprecher und…9. Juni 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.