Xiaomi bestätigt Redmi Note 8 Pro

Redmi Note 8 Pro

Frei nach dem Motto „Du bist nicht im Jahr 2019 angekommen, wenn du kein Pro-Modell hast”, wird es auch bei der Redmi-Reihe ein solches geben. Nach dem Redmi K20 Pro, welches seit gestern als Xiaomi Mi 9T Pro bei uns verkauft wird, wird es auch bald ein Redmi Note 8 Pro geben. Das soll zusammen mit dem normalen Redmi Note 8 am 29. August in China vorgestellt werden.

Redmi Note 8 Pro mit 64 Megapixel

Die Note-Reihe von Xiaomi und Redmi ist aktuell auf einem Höhenflug und das Redmi Note 7 dürfte das am meisten verkaufte Smartphone von Xiaomi in diesem Jahr werden. Mal schauen, ob das Redmi Note 8 an diesen Erfolg anknüpfen kann.

Das Redmi Note 8 Pro wird außerdem eines der ersten Smartphones sein, welches mit 64 Megapixel auflöst. Die Zahl der Megapixel hat nichts zu sagen, das wissen wir mittlerweile alle, aber es ist in dieser Preisklasse auch ein gutes Argument beim Marketing. Ob das normale Redmi Note 8 auch den Sensor mit 64 Megapixel bekommt, hat Xiaomi noch nicht verraten.

Xiaomi ist seit dieser Woche offiziell in Deutschland vertreten, aber bisher mit einem kleinen Angebot. Das dürfte jedoch bald wachsen und da in den anderen europäischen Ländern die Redmi-Modelle verkauft werden, würde ich fast davon ausgehen, dass wir das Redmi Note 8 (Pro) auch bald bei uns sehen werden.

Redmi Note Event

Mehr dazu

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).