Sky für Android kommt ab Anfang 2011 auf Samsung-Geräte

Mal wieder einen exklusiven Android-Deal hat Samsung mit dem Bezahl-Fernsehsender Sky abgeschlossen. Ab Anfang 2011 soll es eine Android-App für die neueren Samsung Galaxy-Smartphones und das Galaxy Tab geben. Weitere Android-Geräte sollen die App vorerst nicht erhalten.

Im Gegensatz zur zu iPad-App, welche bereits einige Zeit im App Store zur Verfügung steht, soll in der Android-App auch die Übertragung über UMTS möglich sein. Über die Anwendung wird man Sky Sport 1, Sky Sport 2 und Sky Sport Austria empfangen können. Somit unter anderem die  Spiele der UEFA Champions League, der UEFA Europa League,des DFB-Pokals, internationalen Fußball, Golf, Tennis und auch Eishockey. Keine Rechte hat Sky für die mobile Übertragung der Fußball-Bundesliga, diese liegen bei der Telekom, daher muss man darauf verzichten.

Das Programm wird nicht über den Android Market, sondern über Samsungs hauseigen Galaxy-Store vertrieben werden. Welche Kosten auf Sky-Kunden zukommen ist bisher noch vollkommen unklar und auch ob de App theoretisch auf anderen Android-Geräten laufen würde, kann noch keiner sagen. Letzteres wird sich sicher schnell herausfinden lassen, denn die App wird nach Ihrer Veröffentlichung sicher den Weg in die Android-Community finden.

>> Samsung Galaxy S bei Amazon << | >> Samsung Galaxy Tab bei Amazon <<

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.