Sky für Android kommt ab Anfang 2011 auf Samsung-Geräte

News

Mal wieder einen exklusiven Android-Deal hat Samsung mit dem Bezahl-Fernsehsender Sky abgeschlossen. Ab Anfang 2011 soll es eine Android-App für die neueren Samsung Galaxy-Smartphones und das Galaxy Tab geben. Weitere Android-Geräte sollen die App vorerst nicht erhalten.

Im Gegensatz zur zu iPad-App, welche bereits einige Zeit im App Store zur Verfügung steht, soll in der Android-App auch die Übertragung über UMTS möglich sein. Über die Anwendung wird man Sky Sport 1, Sky Sport 2 und Sky Sport Austria empfangen können. Somit unter anderem die  Spiele der UEFA Champions League, der UEFA Europa League,des DFB-Pokals, internationalen Fußball, Golf, Tennis und auch Eishockey. Keine Rechte hat Sky für die mobile Übertragung der Fußball-Bundesliga, diese liegen bei der Telekom, daher muss man darauf verzichten.

Das Programm wird nicht über den Android Market, sondern über Samsungs hauseigen Galaxy-Store vertrieben werden. Welche Kosten auf Sky-Kunden zukommen ist bisher noch vollkommen unklar und auch ob de App theoretisch auf anderen Android-Geräten laufen würde, kann noch keiner sagen. Letzteres wird sich sicher schnell herausfinden lassen, denn die App wird nach Ihrer Veröffentlichung sicher den Weg in die Android-Community finden.

>> Samsung Galaxy S bei Amazon << | >> Samsung Galaxy Tab bei Amazon <<


Fehler melden9 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.