Nintendo Switch: Super Mario Odyssey soll im November erscheinen

Nintendo plant womöglich einen Release von Super Mario Odyssey in diesem November. Von offizieller Seite hieß es bisher nur bis Ende (Q4) 2017.

Am 13. Juni werden wir das erste Mal eine richtige Demo von Super Mario Odyssey für die Nintendo Switch sehen. Nintendo hat für diesen Tag ein Event geplant, bei dem das Spiel im Fokus stehen wird. Es ist aber nicht das einzige Mario-Spiel, das bei der E3 als Demo spielbar sein wird, es ist auch ein zweites geplant.

Das hört auf den Titel „Mario + Rabbids Kingdom Battle“ und soll sogar noch vor Super Mario Odyssey erhältlich sein. Dieses Spiel ist nämlich erst für November geplant. Das Spiel wird also pünktlich zum Weihnachtsgeschäft erhältlich sein und dürfte die Verkaufszahlen, sofern es gut ist, noch mal ordentlich ankurbeln.

Man kann davon ausgehen, dass Nintendo diese Information am 13. Juni bestätigen wird. Vielleicht bekommen wir sogar ein konkretes Datum. Glaube ich aber nicht, so eine Information wird man erst später veröffentlichen. Falls ihr euch schon sicher seid: Ihr könnt Super Mario Odyssey direkt für 70 Euro vorbestellen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Chrome: Tab-Hover-Karten abschalten in Software

In eigener Sache: Die Jahrespakete sind da in Internes

Tesla: Ein neues Model S P100D+ wohl zu Schrott gefahren in Mobilität

November-Highlights 2019 bei Amazon Prime Video in Unterhaltung

Telekom: MagentaTV-Stick und Netflix-Tarif in Unterhaltung

Handheld-Patent: Plant Sharp eine Antwort auf die Nintendo Switch? in Marktgeschehen

Telekom sichert sich Rechte an EM 2024 in News

Netflix beobachtet das Passwort-Sharing in Dienste

Huawei Mate X: Globaler Start wird geprüft in Smartphones

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte