Twitter für iOS und Android mit großem Update und neuen Funktionen

News

Twitter hat seinen offiziellen Anwendungen für iOS und Android ein großes Update spendiert, welches nicht nur ein paar kosmetische Verbesserungen, sondern auch neue Funktionen wie Fotos in Direktnachrichten mitbringt.

Bei Twitter war man mal wieder aktiv und hat seinen offiziellen Anwendungen eine neue Version spendiert. Laut Blog-Eintrag stehen hier vor allem Direktnachrichten im Vordergrund. Zum einen kann man diese jetzt schneller erreichen und zum anderen kann man über diese jetzt endlich auch Bilder mit anderen teilen. Bei iOS wird man jetzt außerdem auch direkt benachrichtigt, wenn man sich gerade in der App befindet und zeitgleich eine neue Direktnachricht von einer anderen Person erhält.

Preis: Kostenlos+
Preis: Kostenlos+

Neu ist auch eine vereinfachte Navigation und eine Wischgeste, mit der man in den Bereich “Entdecken” und “Aktivitäten” kommt. Diese beiden Bereiche teilen sich also ab sofort die Startseite mit der normalen Timeline. Den Abschluss macht eine neue und vereinfachte Suche. Da ich die offizielle Anwendung nicht nutze, kann ich nicht viel dazu sagen, aber auch diese Funktionen werden mich nicht von TweetBot zurück holen. Im App Store ist die neue Version bereits live, im Play Store aber wohl noch nicht jetzt auch.

quelle twitter


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.