Vodafone Pass: 20 neue Partner-Apps

Vodafone

Vodafone bietet seinen Kunden seit Ende Oktober 2017 Red und Young Smartphone-Tarife inklusive Vodafone Pass an. Nun kommen neue Partner für den Music Pass und den Video Pass dazu.

Bei Vodafone Pass handelt es sich um eine Daten-Flatrate im deutschen Mobilfunk-Netz für „gängige“ Apps. Nach der Einrichtung können Vodafone-Kunden die im Pass enthaltenen Apps nutzen, ohne das Highspeed-Datenvolumen im Tarif zu verbrauchen.

Der erste Pass ist bei Neuabschluss oder Vertragsverlängerung über die gesamte Vertragslaufzeit kostenlos in jedem Red- oder Young-Tarif enthalten. Vodafone selbst sieht die Vorgaben zur Netzneutralität erfüllt, die Bundesnetzagentur hat den Service zudem bereits geprüft und mit einigen Auflagen versehen.

Ab heute kommen weitere 20 Partner-Apps zu Vodafone Pass hinzu. Darunter sind zum Beispiel Audible, 7TV, TV Spielfilm LIVE, Sky Sport und mehr. Die Liste der neuen Partner-Dienste seht ihr auf nachfolgendem Bild.

Vodafone Pass Neu 2018 09

Jeder Anbieter kann laut Vodafone App-Partner werden und damit Teil von Vodafone Pass. Vorausgesetzt, das Angebot ist legal und passt in eine der vier Kategorien.

Zur Vodafone-Pass-Website →

Verbraucherzentrale klagt gegen Vodafone Pass3. Juli 2018

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.