Vodafone Pass: 20 neue Partner-Apps

Vodafone bietet seinen Kunden seit Ende Oktober 2017 Red und Young Smartphone-Tarife inklusive Vodafone Pass an. Nun kommen neue Partner für den Music Pass und den Video Pass dazu.

Bei Vodafone Pass handelt es sich um eine Daten-Flatrate im deutschen Mobilfunk-Netz für „gängige“ Apps. Nach der Einrichtung können Vodafone-Kunden die im Pass enthaltenen Apps nutzen, ohne das Highspeed-Datenvolumen im Tarif zu verbrauchen.

Der erste Pass ist bei Neuabschluss oder Vertragsverlängerung über die gesamte Vertragslaufzeit kostenlos in jedem Red- oder Young-Tarif enthalten. Vodafone selbst sieht die Vorgaben zur Netzneutralität erfüllt, die Bundesnetzagentur hat den Service zudem bereits geprüft und mit einigen Auflagen versehen.

Ab heute kommen weitere 20 Partner-Apps zu Vodafone Pass hinzu. Darunter sind zum Beispiel Audible, 7TV, TV Spielfilm LIVE, Sky Sport und mehr. Die Liste der neuen Partner-Dienste seht ihr auf nachfolgendem Bild.

Vodafone Pass Neu 2018 09

Info

Jeder Anbieter kann laut Vodafone App-Partner werden und damit Teil von Vodafone Pass. Vorausgesetzt, das Angebot ist legal und passt in eine der vier Kategorien.

Zur Vodafone-Pass-Website →

Verbraucherzentrale klagt gegen Vodafone Pass3. Juli 2018 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.