Webseite enthüllt zukünftige Motorola Smartphones und das Xoom 2

Gerade schreibt man noch über die Gerüchte zum Motorola Xoom 2 und schon tauch kurzzeitig eine Webseite auf, welche erste Einblicke in zukünftige Geräte gibt. Die Jungs von pocketnow haben entsprechende Screenshots veröffentlicht, welche aber auf Anfrage von Motorola wieder gelöscht werden mussten. Das spricht zumindest für die Echtheit.

Da ich nicht weiß, wie Motorola in Europa darauf reagiert, verweise ich mal auf androidpolice, denn die haben es wohl noch nicht geschnallt, dass Moto etwas gegen die Veröffentlichung hat. Viel ist eh nicht zu sehen, Smartphones, ein unbekanntest Tablet (Xoom 2?!) und eine Art Uhr als Zubehör. Wir bleiben am Ball.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nissan zeigt Konzeptauto „für eine neue Ära“ in Mobilität

Sony Xperia 1 Professional Edition vorgestellt in Smartphones

Netflix: Das sind die November-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Huawei: Rekord von 2018 bereits geknackt in Marktgeschehen

Google Assistant: Neue Stimme landet in Deutschland in News

Freenet Mobile: Kein Anschlusspreis für LTE-Tarife in Tarife

Click to Pay: Mastercard, Visa, American Express und Discover starten Online-Bezahldienst in Fintech

Xiaomi: Neues Smartphone entdeckt in Smartphones

Google Stadia: Premiere Edition geht an den Start in Gaming

Elektroauto: Lexus zeigt Vision für die Zukunft in Mobilität