Wie viele Megapixel besitzt die Kamera des iPad 2

Neben der Frage, wie viel RAM sich im iPad 2 befindet, gibt es noch ein weiteres Detail, zu dem Apple bisher schweigt: Wie viele Megapixel besitzt die Kamera im iPad 2? Wie beim RAM kann man davon ausgehen, dass sie nicht all zu viele Megapixel besitzt, sonst würde Apple schließlich damit werben und diese Spezifikationen auf der Homepage nennen.

Auf der Homepage steht jedoch ein Detail: Sie kann Videos in 720p aufnehmen – das entspricht einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel und eine Kamera mit 0,92 Megapixel würde dazu schon ausreichen. Apple wird wohl kaum die sehr gute Kamera des iPhone 4 verbaut haben, wohl eher die des iPod Touch der 4. Generation, denn diese kann auch Videos in HD aufnehmen, Fotos allerdings nur mit einer Auflösung von 960 x 720 Pixel. Ich konnte mir auf der Cebit die Kameras der Konkurrenz aus dem Hause Android anschauen und das Xoom, das Galaxy Tab 10.1 und das Optimus Pad machen hier einen wesentlich besseren Eindruck. Wie beim RAM müssen wir für eine Antwort wohl den kommenden Freitag abwarten, an dem das Apple iPad 2 in den USA offiziell erhältlich ist und die Jungs von iFixit das Gerät wieder auseinander nehmen werden.

Natürlich braucht man das Tablet wohl nur sehr selten für Fotos, Apple bewirbt ja sowieso mehr die Frontkamera für FaceTime und FotoBooth. Doch eine ordentliche 3 oder 5 Megapixel Kamera auf der Rückseite sollte bei einem solchen Gerät doch auch drin sein, zumindest sollte die Auflösung höher als die Displayauflösung sein. Wie seht ihr das? Unnötige Spielerei, oder ist euch eine gute Kamera im Tablet wichtig?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.