Xiaomi könnte nächste Woche ein neues Flaggschiff zeigen

Bei Xiaomi hat man kommende Woche zu einem Presseevent eingeladen, auf dem man ein neues Android-Flaggschiff, das Mi 5, offiziell vorstellen könnte.

Im Juli 2014 präsentierte Xiaomi das Mi 4, im Frühjahr 2015 folgte das Mi 4i und vor ein paar Wochen gab es dann noch ein Mi 4c. Das Xiaomi Mi 5, welches seit einigen Monaten in der Gerüchteküche von sich Reden macht, wurde bisher aber noch nicht gezeigt. Das könnte sich kommende Woche ändern, denn der chinesische Hersteller hat zu einem Event am 24. November eingeladen.

Ob Xiaomi das Mi 5 an diesem Tag zeigen wird ist unklar, immerhin gab es diese Vermutung auch beim Oktober-Event und dort wurde dann ein neuer TV gezeigt. Es steht außerdem auch das Redmi Note 2 auf dem Plan. Und ein Notebook ist auch nicht ganz unwahrscheinlich. Doch es wird Zeit für einen Nachfolger des Mi 4 und jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, das Weihnachtsgeschäft steht an.

Beim Xiaomi Mi 5 steht momentan ein 5,3 Zoll großes IPS-Display mit einer QHD-Auflösung und ganz aktuelle Hardware im Raum. Es war sogar mal die Rede vom Snapdragon 820, wobei wir hier erst nächstes Jahr mit den ersten Modellen rechnen und nicht mehr vor Weihnachten. Was auch immer Xiaomi zeigen wird, wir werden das beobachten und halten euch hier natürlich auf dem Laufenden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.