Yahoo! übernimmt Social-Browser Rockmelt

rockmelt yahoo

Gestern hat Yahoo! bekannt gegeben, dass man das Entwicklerteam hinter dem Social-Browser Rockmeld übernommen hat. Der Preis dieser Akquisition soll laut AllthingsD zwischen 60 bis 70 Millionen US-Dollar betragen.

Diese Übernahme hat nun auch zur Folge, dass die mobilen Rockmelt-Apps für Android, iOS und Windows 8 nicht mehr in den jeweiligen Stores verfügbar ist. Yahoo! wollte also offensichtlich die Entwickler und nicht die Produkte an sich haben. Die Apps werden ab dem 31. August nicht mehr funktionieren, bestehende Nutzer haben bis dahin die Chance, ihre Daten zu exportieren und neue Nutzer werden natürlich nicht mehr angenommen.

For many of you, Rockmelt has become a daily habit and for that we’re eternally grateful… so we’ve kept all your valuables safe. In each of our products, you’ll find a tile to click on that initiates the export service. Your kept items will be exported as bookmarks and the feeds you follow as an OPML file. The Rockmelt apps and web product will be shutdown on August 31, 2013.

Am ehesten dürften die meisten Nutzer bei dem Namen „Rockmelt“ an den Social-Browser denken, der auf Chromium basierte und 2010 mit viel Tamm Tamm an den Start ging, aber nie wirklich große Nutzerzahlen erreichen konnte. Nachdem das Startup den Desktop-Browser dann einstellte, konzentrierte man sich auf die mobilen Apps, die eher in die Flipboard-Richtung gingen, um dem Nutzer so Inhalte aus sozialen Netzwerken zu zeigen.

Nach dem großen Deal rund um Tumblr, sowie dem Kauf von Astrid mit der anschließenden Einstellung ist das nun der nächste Zwischenstopp auf der Einkaufstour, die Marissa Mayer einlegt und rund um den Videostreaming-Dienst Hulu gab es ja auch noch Gerüchte. Ich für meinen Teil bin nun gespannt, was als nächstes kommt.

Quelle Yahoo! Rockmelt via AllThingsD

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.