Zattoo: Live TV über Chromecast bald möglich

Unterhaltung

Über Apples AirPlay kann man Live-TV von Zattoo bereits eine ganze Weile auf den großen Bildschirm bringen und in Kürze soll dies auch mit einem Chromecast möglich sein.

Wer also Googles 35-Euro-HDMI-Stick am TV hängen hat und de Zattoo-App für Android nutzt, der kann ohne zusätzlichen TV-Empfangswegs über WiFi die Inhalte auch auf dem großen Bildschirm im Wohnzimmer genießen. Technische Details gibt es noch nicht, ich gehe aber davon aus, dass ähnlich wie bei AirPlay auch HD-Sender übertragbar sind. Wie Zattoo im hauseigenen Hilfebereich mitteilt, arbeitet man bereits lange an der Implementierung für den Chromecast, seitdem das SDK für alle Entwickler verfügbar ist, scheint es endlich voran zu gehen. Genau heißt es:

Unser Team arbeitet daran und freut sich, bald Chromecast Unterstützung anbieten zu dürfen. […]

Wir sind mit der Optimierung und mit dem Testen immer weiter. Allerdings sind wir leider noch nicht im Stande genau zu sagen, wann alles zur Verfügung gestellt wird. […]

[embedly

Danke auch Thomas!


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.