LG: Ab Februar soll sich die Liefersituation des Nexus 4 entspannen

lg_nexus_header

Es ist ein hin und her mit dem Nexus 4 und der aktuellen Liefersituation. Es gab bereits diverse Berichte über mögliche Ursachen und Gründe für die geringe Verfügbarkeit des Gerätes und beide Parteien beschuldigten auch mal gerne indirekt den anderen. Doch die Beziehung zwischen LG und Google soll sehr gut sein, so Cathy Robin von LG in einem Interview mit der französischen Webseite Challenges. Das Problem mit der schlechten Verfügbarkeit des Nexus 4 liegt nicht ausschließlich an LG so Robin, man habe schlicht und ergreifend einfach nicht mit einer so hohen Nachfrage nach dem Gerät gerechnet. Doch woran hat man die Nachfrage denn überhaupt festgemacht?

Laut LG hat man entsprechende Informationen der letzten Nexus-Geräte von Google bekommen und sich wohl daran orientiert. Dass die momentane Nachfrage nach dem aktuellen Nexus-Gerät weit über den letzten Generationen liegt konnte man nicht ahnen. Wirklich? Im Gespräch mit Cathy Robin kommt auch zum Vorschein, dass man das Nexus 4 nicht mit Verlust verkauft und es eine entsprechende Abmachung mit Google gibt, um einen so attraktiven Preis zu ermöglichen. Da wirkt es doch schon sehr unglaubwürdig, wenn man im Nachhinein von einer unerwartet hohen Nachfrage spricht. Was die wahren Gründe für die schlechte Verfügbarkeit des Nexus 4 sind werden wir aber wohl nicht von offizieller Seite erfahren.

Doch es gibt auch gute Neuigkeiten, man dementierte die aktuellen Gerüchte über einen Produktionsstopp des Nexus 4 und gelobt Besserung. Im Gegenteil, LG hat die Produktion sogar erhöht und möchte in den kommenden Wochen mehr Geräte in den Einzelhandel bringen. Im Februar wird sich die Situation hoffentlich entspannt haben. Außerdem gibt es auch Neuigkeiten zum eigenen Flaggschiff, dem Optimus G, von dem es ja erst heute Gerüchte über eine mögliche Pro-Version gab. Ab März soll das Smartphone auch in Frankreich im Einzelhandel erhältlich sein, bisher war ja nur von Anfang 2013 die Rede. Ich würde einfach mal vermuten, dass dieser Zeitpunkt nicht nur für Frankreich, sondern dann auch für Deutschland gilt.

Einen Effekt hat die aktuelle Berichterstattung allerdings auch noch: Auch wenn nicht alle Neuigkeiten aus dem Hause LG positiv sind, so scheint das Interesse an der Marke dank dem Nexus 4 deutlich gestiegen zu sein.

via android central quelle challenges (fr)

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp