Tim Cook: Apple AirPods kommen in ein paar Wochen

Apple präsentierte im September die AirPods, eine kabelloses Variante der EarPods. Der Marktstart wurde jedoch auf unbestimmte Zeit verschoben.

Als Apple das iPhone 7 präsentierte verkündete man auch, dass die Zukunft des iPhones kabellos sein wird. Und um zu zeigen, dass man es ernst meint, wurde der Kopfhörereingang kurzerhand gestrichen. Die EarPods im Lieferumfang haben jetzt einen Lightning-Anschluss, aber eigentlich will Apple die AirPods verkaufen.

Der kabellose Kopfhörer wurde eigentlich für Ende Oktober angekündigt, dann aber kurz vor Marktstart auf unbestimmte Zeit verschoben. Ein konkretes Datum gibt es immer noch nicht und viele stellen sich die Frage: Werden die AirPods noch dieses Jahr kommen? Laut Tim Cook dauert es noch „ein paar Wochen“.

apple-airpods-bild3

Das ist eine relativ ungenaue Angabe. Das kann in 2-3 Wochen heißen, das kann aber auch in 7-8 Wochen heißen. Von mehr gehe ich aber nicht aus, sonst hätte er von Monaten und nicht von Wochen gesprochen. Aktuell scheint es aber so, als ob man das lukrative Weihnachtsgeschäft verpasst, denn sonst hätte Cook nicht von Wochen, sondern eher von Tagen gesprochen. Sobald Apple den Startschuss für die AirPods gibt, werdet ihr das natürlich bei uns im Blog erfahren.

Quelle MacRumors

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.