Apple CarPlay: Ein ausführlicher Blick mit neuen Videos

Apple CarPlay Header

Ohne große Pressekonferenz kündigte Apple diese Woche CarPlay an und gab bekannt, dass diese Lösung in Zukunft „iOS in the Car“ ablösen und noch 2014 auf den Markt kommen wird. Die Präsentation überlässt man den Partnern.

Zu den ersten Partnern von CarPlay gehört Mercedes Benz, Volvo und Ferrari und alle drei waren auch diese Woche auf dem Autosalon in Genf vor Ort. Mit dabei: Erste Prototypen von CarPlay. Nach einem kurzen Demo-Video von Volvo gab es gestern auch noch ein etwas ausführlicheres Video von Mercedes Benz. Heute ging es dann direkt mit einem Promo-Video von Ferrari weiter. Apple CarPlay im Ferrari FF hat sich übrigens auch noch Matt Brian mal etwas ausführlicher bei Engadget angeschaut.

Den bis jetzt besten Eindruck von CarPlay liefert meiner Meinung nach allerdings das folgende Video. Dort ist Apples Infotainment-Lösung in dem neuen Volvo zu sehen. Das Video zeigt das System in Aktion und demonstriert die verschiedenen Funktionen von CarPlay. Gefällt mir optisch immer noch, aber die Lösung mit dem Home-Button auf dem Touchscreen finde ich nach diesen 5 Minuten nicht ganz optimal gelöst.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.