HTC 8X und 8S: Windows Phones verspäten sich auf 20. November

Bei der Präsentation der neuen Windows Phones 8X und 8S hat HTC davon gesprochen, dass die beiden Smartphones ab Anfang November verfügbar seien. Wie nun bekannt wurde, wird daraus aber nichts, denn der Termin hat sich auf Ende November, genauer gesagt ab dem 20. November, verschoben. Alle, die ein Auge auf eines der beiden Geräte geworfen haben, müssen sich also noch etwas länger gedulden.

Meine Meinung, insbesondere zum 8X? Ich bin hin- und hergerissen, ob es denn ein Lumia 920 oder doch ein 8X werden soll. Ich habe durchaus Windows Phone 8 für mein nächstes Smartphone im Auge und hatte mir selbst eigentlich versprochen, nicht mehr auf HTC setzen zu wollen. Vor allem aber das 8X gefällt mir optisch ungemein (Lila!), dazu wird das 920 (zumindest vorerst) nicht bei meinem Provider o2 verfügbar sein. Zwickmühle „Windows Phone“ sozusagen.

Interessiert ihr euch für eines der beiden HTC-Windows Phones?

via Blogtogo

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 61: Retro-Feeling zu Weihnachten in Devs & Geeks

Medion Akoya P15648 ab 12. Dezember für 599 Euro bei Aldi Süd erhältlich in Computer und Co.

13% Rabatt auf iTunes-Geschenkkarten bei Rewe in Schnäppchen

backFlip 49/2019: VW ID.4 Preis und MediaMarkt-Aktion in News

Tesla: Kostenpflichtiges Abo-Modell ab 2020 in Mobilität

Apple Mac Pro und Pro Display nächste Woche in Computer und Co.

Umidigi A3S: Günstiges Einsteiger-Smartphone mit Android 10 vorgestellt in Smartphones

Ab 12. Dezember: Aldi verkauft intelligenten Saugroboter für 299 Euro in Smart Home

Tesla Model 3: Mein erster Eindruck in Mobilität

Sony PS5: DualShock 5 Controller wohl mit vielen Funktionen in Gaming