MSI WindPad 100 – Kommt mit Dock und läuft mit Windows 7

Welches Betriebssystem denn für ein Tablet das beste ist, wird wohl immer Geschmackssache bleiben, ob das WeTab mit angepasstem Linux, das iPad mit iOS oder diverse Geräte mit Windows 7, jeder entscheidet dies nach seinen eigenen Ansprüchen. MSI hat jetzt offizielle Pressebilder des WindPad 100 veröffentlicht, welches mit einer Docking-Station zum Endkunden kommen soll.

Nach Auslieferung läuft auf dem WindPad 100 Windows 7, es ist aber sicher durchaus möglich, auch ein Linux auf dem Teil zum Laufen zu bringen, denn die Specs klingen schon etwas nach Netbook. Ein 10,1 Zoll Display, Intel Atom Z530 Prozessor mit 1,6 GHz, 2 GB RAM, sowie eine 32-GB-SSD an Bord klingen zwar ganz nett, wer aber Windows 7 auf ähnlich ausgestatteten Systemen erlebt hat, wird sich fragen, ob das Teil am Ende noch Spaß macht.

Wie wir bereits gesehen haben, schlägt sich Windows in Sachen Eingabe-Varianten allerdings gar nicht so schlecht, auf einem Touchscreen-Gerät. Ich gehe aber davon aus, dass auch MSI eine eigene Touch-Oberfläche auf das Tablet packt.

Vorgestellt wird das gute Stück wohl in Kürze zur IFA in Berlin. Was haltet Ihr von dem Teil?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.