Nokia 9 PureView soll bald erscheinen

Das erste richtige Flaggschiff aus dem Hause HMD Global soll schon bald auf den Markt kommen und es wird anscheinend Nokia 9 PureView heißen.

Seit dem Comeback von Nokia unter der Flagge von HMD Global warten viele auf ein richtiges Flaggschiff. Mit dem Nokia 8 Sirocco gab es zwar mal ein Highend-Modell, doch das kam mit nicht ganz aktueller Hardware auf den Markt. Seit Monaten macht daher der Name „Nokia 9″ die Runde im Netz und so wird es auch heißen.

Zumindest will das Roland Quandt erfahren haben, der nun verraten hat, dass es bald kommen und genau genommen „Nokia 9 PureView“ heißen wird. HMD Global hat sich das PureView-Branding vor ein paar Wochen sichern lassen und nun ist auch klar warum: Man möchte es wohl für das erste richtige Flaggschiff nutzen.

Nokia 9 PureView: Wann kommt es?

Die Marke PureView zeichnete sich vor allem dafür aus, dass sie für eine sehr gute Qualität bei der Kamera stand und das scheint dann vermutlich auch der Fokus des Nokia 9 zu sein. Vielleicht sehen wir ja tatsächlich ein Modell mit 5 Kameras auf der Rückseite. Warum nicht, man muss sich im Jahr 2018 schließlich abheben.

Ich bin nun mal gespannt, was mit „bald“ gemeint ist. HMD Global hat in diesem Monat zu zwei Events eingeladen. Eines findet jetzt am 4. Oktober statt und das andere am 11. Oktober in Indien. Wobei man bei beiden bisher vermutet hat, dass das Nokia X7 alias Nokia 7.1 gezeigt wird. Kommt also noch das Nokia 9 PureView?

Mit Hinblick auf die aktuellen Gerüchte und Leaks gehe ich noch nicht davon aus, HMD Global dürfte das Modell etwas später vorstellen. Es war ja sogar mal die Rede von 2019, beziehungsweise dem Frühjahr 2019. Der MWC 2019 im Februar wäre auch ein guter Ort für eine Ankündigung. Wir werden das nun weiter beobachten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.