Rovio Stars: Juice Cubes für Android und iOS veröffentlicht

Gaming

Es gibt mal wieder einen neuen Kandidaten von den Rovio Stars, der ab sofort für iOS und Android erhältlich ist. Wer Rovio Stars nicht kennt: Es handelt sich hier um eine Initiative von Rovio, um kleineren Entwicklern zu helfen, die sonst vielleicht weniger Aufmerksamkeit bekommen würden. Der erste Titel war Icebreaker, dann folge Tiny Thief und jetzt ist Juice Cubes an der Reihe. Auf den ersten Blick sieht das Spiel ein bisschen wie eine Mischung aus Bejeweled und Fruit Ninja aus. Rovio hat sich hier für einen Kandidaten entschieden, der kostenlos ist, aber auch In-App-Käufe setzt.

Nach zwei wirklich großartigen Titeln, ich bin ein Fan von Icebreaker und Tiny Thief, habe ich mich dazu entschieden Juice Cubes aber auch mal eine Chance zu geben. Insgesamt gibt es übrigens über 160 Level und auch die Möglichkeit gegen Freunde bei Facebook anzutreten. Als In-App-Kauf gibt es dann so genannte Gold Bars, die man so aber erst mal nicht braucht. Wie das Spiel in Aktion aussieht könnt ihr euch in dem Video weiter unten anschauen, dort gibt es auch die entsprechenden Links zum Play Store für Android und App Store für das iPhone und iPad.

Preis: Kostenlos+
Preis: Kostenlos+


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.