Samsung Galaxy S5 mini: Display mit HD-Auflösung abermals bestätigt

Galaxy S4 Mini Test 1

Nachdem es gestern weitere Infos zur kommenden Premium-Version des Galaxy S5 gab, setzt sich das Ganze nun mit dem Galaxy S5 mini und dem Galaxy Mega fort.

Laut Informationen von GSMArena wird das Galaxy S5 mini beispielsweise ein 4,5“ großes Display mit HD-Auflösung (genauer gesagt 720 x 1.280 Pixel) bekommen. Das Galaxy S4 mini musste im letzten Jahr noch mit 540 x 960 Pixeln auskommen – angesichts des etwas größeren Displays ist dieser Schritt seitens Samsung also mehr als willkommen. Diese Informationen bestätigen abermals die möglichen Spezifikationen, die Anfang letzten Monats bekannt wurde.

Darüber hinaus nennt die Quelle von GSMArena auch ein neues Galaxy Mega. Dieses wird ein 6“ großes Display und ebenfalls die gleiche HD-Auflösung bekommen, die das Galaxy S5 mini. Die kleinere Version hatte im Vorjahr noch ein 5,8“ großes Display und ebenfalls eine qHD-Auflösung, während die 6.3-Variante ebenfalls bereits mit einem 720p-Display aufwartete  – auch hier werden wir also sinnvolle Verbesserungen sehen.

Passend zur gestrigen Information wird darüber hinaus auch die Premium-Version des Galaxy S5 genannt- hier wird abermals das WQHD-Display mit 1.440 x 2.560 Pixeln bei 5,2“ Displaydiagonale bestätigt.

Samsung Galaxy S5 mini Galaxy Mega Resolution

Quelle GSMArena via SmartDroid

Teilen

Hinterlasse deine Meinung