Samsung hat nun ein gefaltetes Logo bei Facebook

Samsung Header

Samsung wird höchstwahrscheinlich diese Woche das faltbare Smartphone zeigen, oder es zumindest in einer bestimmten Form anteasern.

Das wurde im Laufe des Sommers immer wieder in den Gerüchten behauptet, seit ein paar Wochen teasert man es aber auch selbst an. Nun hat Samsung das Logo auf Facebook geändert, beim offiziellen Account von Samsung Mobile findet man nun den Samsung-Schriftzug, jedoch gefaltet:

Samsung Logo Gefaltet

Die Hinweise und Gerüchte sind eindeutig, Samsung wird im Rahmen der SDC (Samsung Developer Conference, 7. bis 9. November) etwas zeigen, was einem faltbaren Smartphone entspricht. Und damit wäre man von den große Herstellern (und wenn man das Gerät aus China ignoriert) der erste.

Eigentlich hätte ich mit Huawei beim Mate-Event gerechnet, denn die haben ja groß angekündigt, dass sie Samsung hier schlagen wollen. Nun scheint aber Samsung den Anfang zu machen, LG wird im Januar auf der CES folgen.

Ich bin mal gespannt, wie viel Konzept und wie viel marktreifes Produkt in den jeweiligen Modellen steckt. Interessant wird also nicht nur die Präsentation, für mich sind vor allem der Preis, das Datum und die Stückzahl interessant.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.