Samsung hat nun ein gefaltetes Logo bei Facebook

Samsung Header

Samsung wird höchstwahrscheinlich diese Woche das faltbare Smartphone zeigen, oder es zumindest in einer bestimmten Form anteasern.

Das wurde im Laufe des Sommers immer wieder in den Gerüchten behauptet, seit ein paar Wochen teasert man es aber auch selbst an. Nun hat Samsung das Logo auf Facebook geändert, beim offiziellen Account von Samsung Mobile findet man nun den Samsung-Schriftzug, jedoch gefaltet:

Samsung Logo Gefaltet

Die Hinweise und Gerüchte sind eindeutig, Samsung wird im Rahmen der SDC (Samsung Developer Conference, 7. bis 9. November) etwas zeigen, was einem faltbaren Smartphone entspricht. Und damit wäre man von den große Herstellern (und wenn man das Gerät aus China ignoriert) der erste.

Eigentlich hätte ich mit Huawei beim Mate-Event gerechnet, denn die haben ja groß angekündigt, dass sie Samsung hier schlagen wollen. Nun scheint aber Samsung den Anfang zu machen, LG wird im Januar auf der CES folgen.

Ich bin mal gespannt, wie viel Konzept und wie viel marktreifes Produkt in den jeweiligen Modellen steckt. Interessant wird also nicht nur die Präsentation, für mich sind vor allem der Preis, das Datum und die Stückzahl interessant.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Neuer Controller für Cloud-Gaming? in Gaming

Disney twittert Lineup für Disney+ in Unterhaltung

Apple mit eigenem Studio für TV+ in Unterhaltung

Huawei Mate X kommt, aber nicht zu uns in Smartphones

Apple Arcade mit neuen Spielen in Gaming

VW ID.2 könnte bis 2023 kommen in Mobilität

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen