Apple: Powerbeats 4 könnten kommen

Apple Powerbeats 4 Leak

Apple könnte demnächst eine neue Version der Powerbeats auf den Markt bringen, und zwar stehen wohl die Powerbeats 4 an. Den Hinweis dazu liefert ein neues Icon, welches in iOS 13.3.1 entdeckt wurde. Es sieht wie die Powerbeats Pro aus, allerdings gibt es ein Kabel, was für „normale“ Powerbeats spricht.

Die Powerbeats 3 haben nun schon ein paar Jahre auf dem Buckel, sie wurden 2016 gezeigt. Und wie es aussieht, will Apple das Modell nicht nur kabellos auf dem Markt anbieten, sondern auch als kabelgebundene Version. Diese könnte dann vielleicht ein bisschen günstiger als die Powerbeats Pro sein.

Bisher haben wir aber nur dieses eine Bild, welches MacRumors entdeckt hat. Doch da es in der aktuellen Version von iOS ist, dürften die neuen Powerbeats bald vorgestellt werden. Ich hoffe ja, dass wir bei den Powerbeats in diesem Jahr das ANC-Feature der AirPods Pro sehen werden. Wobei ich vermute, dass das eher war für die Powerbeats Pro 2 wäre. Hier noch ein Vergleich der Powerbeats Pro, der möglichen Powerbeats 4 und vom alten Modell, den Powerbeats 3:

Apple Powerbeats Leak Vergleich

Powerbeats Pro im Test: Der beste Sport-Kopfhörer

Powerbeats Pro Header

Der Wunsch nach „AirPods für den Sport" kam bei mir nach dem Marktstart der AirPods auf und die Powerbeats Pro füllen jetzt genau diese Lücke. Beats gehört mittlerweile zu Apple und wir alle wissen, warum man die Marke für viel…3. Oktober 2019 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).