Corvette hat wohl Elektro-SUV geplant

Corvette Header

Ford hat sich bei der Mustang-Marke für einen interessanten Schritt entschieden und als erstes Elektroauto einen elektrischen SUV gezeigt. Das kam nicht bei allen gut an, aber SUVs sind weiterhin im Trend und leichter als Elektroauto umzusetzen, wenn man keine Plattform dafür hat (mehr Platz, da etwas höhere Bauform).

General Motors soll laut Bloomberg auch eine elektrische Zukunft für die bekannte Corvette-Marke geplant haben und es ist ein elektrischer Sportwagen in Planung. Das dürfte niemanden überraschen, doch das ist wohl noch nicht alles. Es soll ein Elektro-SUV von Corvette kommen, der ab 2025 verkauft werden könnte.

Man spielt wohl mit dem Gedanken die Corvette-Familie zu erweitern. Konzepte für weitere Modelle gibt es seit 20 Jahren, doch umgesetzt wurden diese nie. Mit dem Schritt zur Elektromobilität könnte man mutiger werden und das Ziel sei es damit eine profitable Elektro-Sparte innerhalb des Unternehmens zu etablieren.

Renault plant elektrischen Sportwagen

Renault Alpine Header

Renault hat heute eine neue Strategie für die kommenden Jahre angekündigt und da steht natürlich die Elektromobilität im Fokus. Man wird die eigenen Marken für neue Produkte nutzen und auch Alpine wird den elektrischen Schritt gehen. Der Autohersteller hat die…14. Januar 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.