Wo bleibt die Fitbit-Smartwatch mit Wear OS?

Fitbit Sense Header

Fitbit gehört seit Anfang 2021 offiziell zu Google und da kam es wirklich nicht überraschend, als man im Frühjahr 2021 eine Smartwatch mit Wear OS ankündigte.

Wo bleibt die Fitbit-Smartwatch?

Damals sprach man schon von bald und als wir uns im Sommer letzten Jahres so langsam wunderten, was denn nun los sei, betonte Fitbit erneut, dass es bald mehr Details geben wird. Die erste Ankündigung für Wear OS ist jetzt bald ein Jahr alt.

Wir wissen bisher nur, dass Fitbit eine Premium-Smartwatch mit Wear OS plant, mehr nicht. Wann kommt sie? Wie hebt sie sich ab? Nutzt sie schon Wear OS 3 oder noch Wear OS 2? Wir haben auch im Frühjahr 2022 noch keine Ahnung.

Google hält an Fitbit OS fest

Und es sieht so aus, als ob wir diese nicht so schnell bekommen werden, denn laut 9TO5Google deuten sich eine neue Fitbit Versa und Fitbit Sense an. Und nicht mit Wear OS, sondern weiterhin mit Fitbit OS. Falls das stimmt, dann dürfte der Fokus von Fitbit im Frühjahr noch auf den alten und bekannten Smartwatches liegen.

Ich hätte ja damit gerechnet, dass sich Google in diesem Jahr von Fitbit OS trennt und nur noch auf Wear OS setzt. Wozu zwei Betriebssysteme entwickeln, wenn man sich auf eins konzentrieren kann? Das wäre irgendwie keine gute Strategie.

Neue Hardware erst im Herbst

Bei der Frage nach dem „Wann?“ hätte ich übrigens eine Vermutung: Die Google Pixel Watch sollte mal Ende 2021 gezeigt werden, wird aber jetzt wohl doch erst im Herbst auf den Markt kommen. Ich vermute einfach mal, dass Google erst die Pixel Watch und dann eine Smartwatch von Fitbit mit Wear OS zeigen möchte.

Beide waren sicher mal für Ende 2021 geplant, daher war man bei Fitbit auch so offen und hat immer wieder über bald gesprochen. Bald ist zwar ein sehr flexibler Begriff, aber diesen nutzt man nicht, wenn etwas noch ein volles Jahr dauert.

Heißt: Wear OS 3 soll erst im zweiten Halbjahr 2022 kommen, das hat Google letztes Jahr bestätigt. Vermutlich werden wir dann also erst im Herbst die Google Pixel Watch, die Fitbit-Smartwatch und mehr sehen – womöglich zusammen mit einem neuen Qualcomm-Chip. Mal schauen, ob es auf der I/O mehr Details gibt.

Neue OnePlus Watch könnte bald kommen

Oneplus Watch Header

OnePlus soll an einer neuen Smartwatch für 2022 arbeiten, das haben wir schon im Februar gehört. Jetzt behauptet Pricebaba, dass die Produktion schon angelaufen sei, was bedeutet, dass wir die neue OnePlus Watch 2 sehr bald sehen könnten. Kommende Woche…25. März 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden4 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. HEB 🪴

    Eine Fitbit ohne Rand am Display wäre was ich mir noch kaufen würde.

  2. Simon 👋

    Den Artikel gab es doch letztens auf The Verge.

    1. Wir wussten nicht, dass nur ein Medium weltweit über ein Thema schreiben darf. Sorry und Danke für den Hinweis.

  3. eddie 🪴

    Ein OS mit Funktionsvielfalt und eines auf Akkulaufzeit optimiert, je nach den was der Kunde bevorzugt, was aber trotzdem besser ins System integriert ist, als andere Anbieter. So schlecht ist/wäre die Strategie doch nicht?

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.