• Google Pixel 3a (Lite) passiert die FCC

    Google Pixel 3 Xl Lite Leak Header

    Wir berichten nun schon seit Wochen über eine Lite-Version vom Google Pixel 3, die aktuell als Pixel 3a bezeichnet wird. Wir wissen, dass diese schon sehr bald kommen wird, aber nicht wann. Ich hätte vielleicht im Rahmen des MWC 2019 damit gerechnet, doch Google hat keine neue Hardware gezeigt.

    Lange wird es jetzt aber wirklich nicht mehr dauern, denn die Modelle haben die FCC in den USA passiert und dürfen nun theoretisch verkauft werden. Wenn Smartphones die FCC passieren, dann bedeutet das in der Regel auch, dass eine Ankündigung kurze Zeit später folgt. Ich würde auf März 2019 tippen.

    Da sich Google gegen den MWC entschieden hat, wird es vielleicht ein eigenes Event im Frühjahr werden. Es stehen ja einige neue Produkte für 2019 im Raum und auch ein neuer Google Home wird derzeit erwartet. Das wäre doch genug Stoff für ein kleines Event mit ein paar ausgewählten Medien.

    Mal schauen, wie die Pläne von Google aussehen. Ich rechne aber fest damit, dass wir das Google Pixel 3a (XL) im März oder April offiziell sehen werden.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →