Es geht los: Das Google Pixel 7 (Pro) passiert die FCC

Google Pixel 7 Dark Header

Google überraschte uns im Mai, als man einfach mal das Pixel 7 und Pixel 7 Pro zeigte. Danach wurde es ruhig. Jetzt wurden aber vier Pixel-Modelle bei der FCC in den USA entdeckt: GE2AE, GQML3, GP4BC und GVU6C. Es geht also bald los.

Die FCC ist in der Regel ein gutes Zeichen, dass alles klappt und die Produkte bald kommen. Doch warum vier Modelle? Nun, vermutlich gibt es wieder eine Version mit mmWave-Antenne für gewisse Märkte (wie die USA), die wir nicht sehen.

Google Pixel 7 startet wohl im Oktober

Aktuell steht im Raum, dass der Vorverkauf der 7er-Reihe am 6. Oktober bei Google starten wird. Es ist aber noch nicht klar, ob das auch das Datum für das Event ist, denn Google sprach vor ein paar Wochen von September bei der Pixel Watch.

Google Pixel Lineup Farbe

Es geht aber langsam los und ich bin gespannt, was Google für die kommenden Monate geplant hat. Man hat nämlich auch das erste Pixel Tablet bestätigt, es steht weiterhin ein Foldable im Raum und ein Ultra-Modell macht auch die Runde.

Mit dem Google Pixel 6 (Pro) gab es einen großen Neuanfang und jetzt folgen der Feinschliff und das Ökosystem. Auf den ersten Blick wird sich beim neuen Pixel 7 nicht so viel ändern, aber vielleicht gibt es Überraschungen unter der Haube.

Xiaomi 12T Pro mit 200 Megapixel dürfte zu uns kommen

Xiaomi Leica Kamera Header

Im Juli haben wir erfahren, dass Xiaomi ein neues Spitzenmodell der Redmi-Reihe mit 200 Megapixel für Herbst plant. Das dürfte auch zu uns kommen, allerdings als Xiaomi 12T Pro und ein erstes Bild der möglichen Kamera ist schon aufgetaucht. Falls…16. August 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.