Google verteilt neues Design für Gmail

Google Gmail Neu Screenshot

Google hat im Februar ein neues Design für Gmail angekündigt, welches aber nur eine kleine Testgruppe präsentiert bekam. Jetzt beginnt ein globaler Rollout mit mehr Nutzern und es gibt noch eine Neuerung: Das Design ist direkt aktiviert.

Bisher war es so, dass man das neue Design für Gmail auf Wunsch aktivieren konnte und jetzt muss man es, falls man es nicht möchte, deaktivieren. Laut Google hat der Rollout begonnen und wird dieses Mal länger als zwei Wochen dauern.

Google nutzt hier die neue Material You-Designsprache, die wir von Android kennen und man verknüpft die Dienste wie Chat oder Meet mit Gmail. Bisher ist das alles noch freiwillig, irgendwann dürfte das „klassische“ Gmail aber verschwinden.

Google Gmail Neu 2022

Netflix spricht über neues Abo mit Werbung

Netflix Logo Header

Manchmal geht es ganz schnell. Vor etwas mehr als zwei Jahren stellte sich Netflix noch öffentlich hin und wetterte gegen Werbung bei Streamingdiensten. Doch zu Beginn des Jahres dann die Kehrtwende: Werbung? Das ist durchaus denkbar. Danach bestätigte Netflix offiziell,…23. Juni 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. max 💎

    Warum muss man immer alles verändern? Das alte Design sah doch gut aus.

    1. Sam 🏅

      Weil man nur so bei Google Beförderungen bekommt. Deswegen gibt es auch ständig neue Chat-Apps. Mit Wartung bestehender Software steigt man kaum auf, mit Neuerungen verdient man sich dagegen Punkte für den Aufstieg.

      1. max 💎

        Ich wusste es schon immer! Morgen erstmal beim Chef eine neue Chat App aufzeigen.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.