Mehr Reichweite: Neuer Hyundai Ioniq 5 kann konfiguriert werden

Hyundai Ioniq 5 Heck Header

Hyundai hat den Konfigurator für den Ioniq 5 überarbeitet und startet ab sofort mit Bestellungen für die neue Version, die Anfang 2022 angekündigt wurde. Bei der Basis mit dem kleinen Akku (58 kWh) änder sich nichts, aber sie wird etwas teurer.

Hyundai Ioniq 5 knackt die 500 km Reichweite

Der Hyundai Ioniq 5 startet jetzt bei 43.900 Euro und ganz neu ist die Version mit einem 77,4 kWh großen Akku, die bei 47.900 Euro startet. Diese gibt es jetzt mit 168 kW (229 PS) oder 239 kW (325 PS) und bis zu 507 km WLTP-Reichweite.

Damit knackt der Hyundai Ioniq 5 erstmals die 500 km bei der Reichweite, davor waren es 480 km, im Alltag dürften das also bis zu 15 km mehr sein. Bei der Dual-Motor-Version sind es 21 km mehr, diese kommt jetzt auf 481 km Reichweite.

Hyundai Ioniq 5 2022 Front

Neu sind auch die digitalen Seitenspiegel und Hyundai hat bei dieser Version durch SFD (Smart Frequency Dampers) laut eigenen Angaben das Ansprechverhalten der Vorder- und Hinterachsaufhängungen erhöht und spricht von mehr Fahrkomfort.

Es sind noch mehr Kleinigkeiten neu, aber das würde ich noch nicht als Facelift oder großes Upgrade bezeichnen. Schaut einfach mal selbst im Konfigurator von Hyundai vorbei, die neue Version des Ioniq 5 ist dort wie gesagt schon online.

BMW bietet Sitzheizung für 17 Euro pro Monat im Abo an

Bmw I4 M50 Lenkrad

BMW bietet immer mehr Funktionen als nachträglichen Kauf oder sogar im Abo an, falls ihr euch beim Kauf gegen ein Feature entschieden habt. Aktuell macht in den internationalen Medien vor allem die Sitzheizung für 17 Euro pro Monat die Runde.…12. Juli 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.