MWC 2020: Samsung wohl mit weniger Präsenz vor Ort

Mwc 2020 Header

Die ersten Unternehmen haben sich bereits vom Mobile World Congress 2020 zurückgezogen und werden nicht am Event teilnehmen. Die Zahl nimmt zu, hält sich bisher aber noch in Grenzen. Die Veranstalter wollen die Messe in Barcelona weiterhin abhalten, allerdings die Sicherheitsmaßnahmen erhöhen.

Grund ist der Coronavirus, der nun auch Samsung zum Nachdenken bewegt hat. Bisher hat man sich noch nicht öffentlich geäußert, aber Cnet hat erfahren, dass intern bereits erste Mitarbeiter abgesagt haben und Samsung in diesem Jahr weniger Präsenz zeigen wird. Aber man nimmt daran teil.

Derzeit ist noch unklar, wie der Auftritt von Samsung vor Ort nun aussehen wird, aber da man kommende Woche ein eigenes Unpacked-Event abhält, wäre eine eigene Keynote in Barcelona nicht zwingend nötig. Die Pläne können sich jederzeit ändern, so die Quelle von Cnet. Gut möglich, dass sich Samsung im Laufe der Woche dazu äußern wird, wir werden das natürlich beobachten.

Samsung Galaxy S20: Die Details zum Lineup

Samsung Galaxy S20: Preisprognose veröffentlicht

Samsung Galaxy S20 Ultra Kamera Header

Die Vorstellung des Samsung Galaxy S20 steht bevor. In diesem Zusammenhang möchte ich wieder die Preisprognose des Preisvergleichs idealo.de aufgreifen. Diese Preisprognosen sind nicht nur interessant, sondern haben in den vergangenen Jahren erstaunlich präzise die Preisentwicklung verschiedener Smartphones vorhergesagt. Das ist auch der Grund,…8. Februar 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.