MWC 2020: TCL sagt Presseveranstaltung ab

Tcl Plex 2

Der Mobile World Congress in Barcelona muss ein weiteres Event streichen, denn auch TCL sagt seine Presseveranstaltung ab. Der Grund dafür sind auch hier die Risiken, die durch das Coronavirus entstehen können. Heute erst hatte Sony seine MWC-Teilnahme abgesagt, nachdem bereits dieser Tage verschiedene Unternehmen ähnliches verkündet hatten.

LG war das erste Unternehmen, was dem MWC eine Absage erteilt hat und ZTE hat bisher nur die Keynote abgesagt, wird aber unter erhöhten Sicherheitsbedingungen teilnehmen. Es folgte die Absage von Nvidia und Samsung wird ebenfalls mit weniger Präsenz vor Ort sein. Mittlerweile ist außerdem auch klar, dass Amazon nicht auf dem MWC dabei sein wird.

Von TCL heißt es zur Absage der Presseveranstaltung:

Angesichts der jüngsten globalen Gesundheitsbedenken aufgrund der Verbreitung des 2019-nCoV-Virus und aus einer Fülle von Vorsicht und Fürsorge für unsere Mitarbeiter, Kunden, die Presse und andere Gäste sagt TCL Communication seine globale Presseveranstaltung für MWC 2020 ab, die für den 22. Februar 2020 geplant war.

Diese Entscheidung hat keine Auswirkungen auf andere vom Unternehmen geplante MWC 2020-Aktivitäten, und TCL wird weiterhin seine neuesten Mobilgeräte ankündigen und wie geplant vom 24. bis 27. Februar an seinem Stand in der Fira Gran Via – Halle 3, Stand 3D11 – präsentieren. […]

Vidrian: TCL will mit Mini-LEDs gegen OLED antreten

Tcl Vidrian Mini Led

Während Samsung weiterhin auf QLED TVs setzt und langfristig bereits an MicroLED TVs denkt, da zeigt die Konkurrenz auf der CES fleißig OLED TVs. Doch es gibt noch eine Technologie, die uns bald erwartet: Mini-LED. Wir werden 2020 vermutlich einige…7. Januar 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).