Nintendo Switch wurde heute vor 4 Jahren final vorgestellt

Nintendo Switch Pro Controller Header

Die Nintendo Switch wurde heute vor 4 Jahren final vorgestellt. Es gab zwar schon Ende 2016 eine erste Preview, doch die Details gab es erst zum Start ins neue Jahr. Ich konnte mir die Switch im Januar direkt anschauen und bekam dann kurz vor Marktstart ein Testmuster. Seit dem bin ich ein Fan der Nintendo Switch.

Nintendo Switch: Ein starkes erstes Jahr

Nintendo entschied sich mal wieder gegen extrem potente Hardware und wagte mit der Switch einen komplett neuen Ansatz: Es ist ein Handheld und eine Konsole in einem Gerät. Das überzeugte mich von Anfang an, auch wenn ich 4 Jahre später ehrlich sagen muss, dass ich die überwiegende Zeit am TV gezockt habe.

Das erste Jahr war für mich großartig, was vor allem an Zelda: Breath of the Wild lag. Für mich der beste Zelda-Titel aller Zeiten und bis heute eines meiner Top-3-Lieblingsspiele. Nintendo lernte aus dem Wii U-Debakel und war gut vorbereitet. Es kam ein Blockbuster nach dem anderen und die Switch wurde populär.

Nintendo Switch: Neuauflage dürfte kommen

Knapp zwei Jahre später reichte Nintendo noch eine Lite-Version nach, die den 3DS langfristig ersetzen wird. Der Erfolg der Switch hielt an und dank Pandemie bin ich mittlerweile davon überzeugt, dass die Switch die Wii als erfolgreichste Nintendo-Konsole ablösen wird. Vor allem, wenn 2021 eine Neuauflage kommt.

Nintendo Switch Lite Zelda Header

Sollte das passieren, wird die Switch wohl auch die PlayStation ablösen und ich rechne auch damit, dass man die PS4 ablöst. Ob man die PS2 mit über 150 Millionen verkauften Einheiten schlagen kann? Das hängt davon ab, welche Spiel in den kommenden Jahren erscheinen werden (es soll viel für 2021 geplant sein).

Nintendo Switch: Hohe Erwartungen an 2021

Ganz ehrlich: 2020 war für mich kein Höhepunkt bei der Nintendo Switch, denn abgesehen von Animal Crossing gab es keinen neuen Blockbuster von Nintendo. Man hatte meiner Meinung nach Glück, dass das Spiel genau zur richtigen Zeit kam (Pandemie) und die Gamingbranche 2020 sowieso gewachsen ist.

Nintendo Switch Logo Header

2021 wird das nicht mehr so leicht sein und ich bin gespannt, was Nintendo für das 5. Switch-Jahr geplant hat. Vielleicht werden wir ja bald eine erste Preview sehen. Ich freue mich zwar auch auf Super Mario 3D World im Februar, aber als einer der wenigen Wii U-Besitzer kenne ich das Spiel (zum größten Teil) eben schon.

Die Nintendo Switch soll jedenfalls länger als andere Konsolen angeboten werden und Nintendo hat letztes Jahr sowas wie eine Halbzeit angedeutet. Gut möglich, dass wir die Switch noch viele Jahre sehen werden und sie uns bis 2024 oder gar 2025 begleitet. Ich bin bereit und freue mich auf die kommenden Jahre.

Video: Die Nintendo Switch Pro

Nintendo Switch: Spiele im eShop haben jetzt eine Preisgrenze

Nintendo Switch Eshop Header

Nintendo hat eine neue Regel im eShop eingeführt, welche eine Preisgrenze für die Entwickler beinhaltet. Es wurde schon im Dezember berichtet, dass Nintendo die Charts und Angebote unter Kontrolle bekommen möchte, da viele das System von Nintendo ausgenutzt und Spiele…10. Januar 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.