• Nintendo Switch: Zelda-Crossover „Cadence of Hyrule“ ist da

    Zelda Hyrule Crossover Screenshot Gameplay

    Pünktlich zum Wochenende und wie von Nintendo angekündigt, hat man heute „Cadence of Hyrule“ im eShop der Switch veröffentlicht. Es wird keine physische Kopie geben (so der aktuelle Stand) und der Preis liegt bei 24,99 Euro.

    Nintendo hat einige Zelda-Dinge für die kommenden Monate/Jahre geplant und Cadence of Hyrule könnte da eine nette Übergangslösung sein. Es handelt sich um ein Crossover zwischen „Crypt of the NecroDancer“ und „The Legend of Zelda“ und weitere Indie-Spiele wären in Zukunft laut Nintendo denkbar.

    An dieser Stelle noch der Hinweis, dass Crypt of the NecroDancer momentan stark im Preis gesenkt wurde und für nur 3,99 Euro erhältlich ist. Details zum Spiel gibt es bei Nintendo und da Cadence of Hyrule mehr in diese Richtung und weniger in Richtung klassisches Zelda geht, könnte sich ein Blick lohnen.

    Ich habe keines der beiden Spiele gespielt bisher, werde mir aber vielleicht mal Cadence of Hyrule anschauen. Wobei ich die Zeit bis zu meinem Highlight 2019 (Zelda: Remake von Link’s Awakening, 20. September) noch abwarten kann.

    Cadence of Hyrule: Offizieller Switch-Trailer

    Crypt of the NecroDancer Trailer

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →