o2 lockert die Drosselung auch im Mai

O2 Header

Seit Mitte März stellt o2 die kommunikative Grundversorgung seiner Privat- und Geschäftskunden während der Corona-Krise mit einer gelockerten Drosselung sicher. Diese Aktion verlängert man in Kürze.

Im Rahmen der Maßnahme wird die Surf-Geschwindigkeit nach Verbrauch des inkludierten Datenvolumens auf 384 Kbit/s angehoben. Das sollte ursprünglich bis Ende April der Fall sein. Nun verlängert o2 die Maßnahme vorläufig bis zum 31. Mai 2020. 

Regulär läge die reduzierte Surf-Geschwindigkeit in vielen o2-Tarifen bei 32 Kbit/s. Die Anhebung der Surf-Geschwindigkeit auf 384 Kbit/s erfolgt automatisch. Für o2 Free-Kunden mit einer „Weitersurfgarantie“ und Nutzer der aktuellen o2 Free Unlimited-Tarife ändert sich nichts.

Die Anhebung der Geschwindigkeit gilt auch  für Pre- und Postpaid-Kunden der Zweitmarke BLAU oder auch für ALDI TALK.

fraenk: Telekom startet neuen 10-Euro-Tarif

Fraenk Logo

Die Congstar GmbH realisiert ab sofort für die Telekom den neuen Mobilfunktarif fraenk. Dieser will mit einem rein digitalen Ansatz und guten Preisen überzeugen. Doch man sollte genau hinschauen. Fraenk ist gleichzeitig ein Tarif und eine neue Mobilfunk-App, mit der…22. April 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.