Oppo plant wohl weitere Foldables

Oppo Find N Header

Oppo hat mit dem Find N letztes Jahr das erste Foldable der Marke vorgestellt, doch laut 91mobiles soll es bald weitergehen. Für das kommende Jahr ist schon das nächste Foldable in Planung, man vermutet, dass es ein Nachfolger sein wird.

Details dazu gibt es keine, aber Oppo möchte das Foldable-Lineup angeblich auch ausbauen. Es soll ein neues Modell der Find-Reihe geplant sein, welches mit dem Flip-Formfaktor (à la Samsung Galaxy Z Flip) daher kommt. Ziel ist es wohl ein sehr preiswertes Foldable zu zeigen, welches im dritten Quartal 2022 kommen dürfte.

Wir haben noch keine Spezifikationen, aber es wird klar, dass Oppo in etwa die gleiche Strategie wie Samsung verfolgt. Zwar mit einem anderen Ansatz bei der Hardware, aber mit den gleichen Produkten. Einem teuren Fold-Formfaktor und einem günstigeren Flip-Formfaktor. Diesen Ansatz verfolgen auch andere wie Huawei.

Der Smartphone-Markt ist letztes Jahr wieder gewachsen

Samsung Galaxy S21 Fe Hand

Schaut man sich die Analyse und Zahlen von IDC an, dann konnte der Smartphone-Markt letztes Jahr wieder zulegen. Wir sprechen über 1,35 Milliarden Smartphones und ein Wachstum von 5,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (1,28 Milliarden). Das zweite Halbjahr war…1. Februar 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.