Qualcomm will ab 2021 mit 5G bei Einsteiger-Smartphones durchstarten

Qualcomm Snapdragon 5g Header

Letztes Jahr haben wir die ersten Smartphones mit 5G gesehen und es gab oft eine extra 5G-Version von den Flaggschiffen, die noch ein Stück teurer war. Seit 2020 ist 5G in der Oberklasse zum Standard geworden, den quasi alle nutzen.

In diesem Jahr kamen außerdem immer mehr Mittelklasse-Smartphones mit 5G auf den Markt, da Qualcomm das 5G-Modem auch für die 7er-Reihe bei den Snapdragon-SoCs verfügbar machte. 2020 wird noch die 6er-Reihe folgen.

Snadragon 4XX ab 2021 mit 5G

Ab Anfang 2021 möchte Qualcomm laut eigenen Angaben auch die ersten Chips der 4er-Reihe mit 5G-Modem anbieten. Es dürfte im ersten Halbjahr 2021 also auch erste Android-Smartphones mit einem Snapdragon 4XX und 5G geben.

Qualcomm hat noch keinen Chip angekündigt, spricht in der Pressemitteilung aber von Motorola, Oppo und Xiaomi bei den Partnern. Diese Hersteller dürften wohl die ersten sein, die günstige 5G-Smartphones auf den Markt bringen werden.

Stellt Samsung die Note-Reihe ein?

Samsung Galaxy Note 20 Ultra Header

Es kursiert die Meldung, dass Samsung kommendes Jahr die Note-Reihe einstellen wird. Man überlegt angeblich, dass der S Pen ins Ultra-Modell der Galaxy S-Reihe gepackt und die Note-Reihe eingestellt wird. Sind wir mal ehrlich: Abgesehen vom Stift sind das Galaxy…24. August 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).