Samsung Galaxy Note 20: Neuer Exynos 992 im Gespräch

Samsung Galaxy Note 10 Rot Header

Samsung bekam in den letzten Wochen durchaus viel Kritik für den Exynos 990 im S20-Lineup, denn vor allem der direkte Vergleich mit Qualcomm zeigte: Der Snapdragon 865 (den Samsung in einigen Märkten im S20-Lineup verbaut) ist dem Exynos-Chip in so ziemlich allen Kategorien klar überlegen.

Nun heißt es, dass eine optimierte Version in Planung sei, die mit dem Samsung Galaxy Note 20 debütieren könnte. Es ist von einem Exynos 992 die Rede und es wäre gut möglich, dass Samsung den SoC in den nächsten Wochen vorstellt.

Ich fände es ehrlich gesagt nicht schlecht, wenn Samsung die Exynos-Chips bereit für den globalen Markt macht oder sich von diesen trennt und nur auf Qualcomm setzt. Dieses ewige hin und her und die teilweise großen Unterschiede sind nicht gerade gut für den Ruf der Galaxy-Flaggschiff in letzter Zeit gewesen.

Samsung Galaxy Buds X deuten sich an

Samsung Galaxy Buds Header

Samsung präsentierte mit dem S20-Lineup auch eine neue Version von den Galaxy Buds, allerdings gab es „nur“ ein Plus-Modell. In den letzten Wochen hat sich dann angedeutet, dass Samsung an einem„richtigen“ Upgrade arbeitet. Samsung Galaxy Buds X im Herbst? Intern…27. April 2020 JETZT LESEN →

Mehr dazu

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.