Samsung Galaxy S22 Ultra: Ein erster Blick auf das Datenblatt

Samsung Galaxy S22 Ultra Leak Detail

Vor ein paar Tagen gab es ein erstes und gutes Pressebild, das mögliche Datum ist schon länger bekannt und offizielle Details erwarten uns nächste Woche. Heute ist allerdings ein (sieht nach einem internen) Datenblatt von Samsung aufgetaucht.

Samsung mit neuer „Super Clear Lens“

Wir erfahren also, dass es ein 6,8 Zoll großes OLED-Panel mit QHD-Auflösung (und ich vermute auch 120 Hz, variabel), einen integrierten S Pen, einen Akku mit 5000 mAh, wahlweise 8 oder 12 GB RAM und bis zu 512 GB Speicher geben wird.

Die Hauptkamera löst weiterhin mit 108 MP auf, allerdings weiß ich nicht, was mit „Super Clear Lens“ gemeint ist. Dazu kommen 12 MP (Ultraweit) und 10 MP (Zoom, zwei Brennweiten) und noch eine ganz neue Frontkamera mit 40 MP dazu.

In diesem Fall wird mit dem Exynos 2200 (4-nm-Verfahren) geworben, den wir dann eben kommende Woche sehen. Der dürfte bei uns verbaut sein, in anderen Ländern wie den USA gibt es aber teilweise auch den Snapdragon 8 Gen 1.

Ein Note als Galaxy S-Flaggschiff

Vier Farben sind zu sehen und Burgunderrot ist die Marketing-Farbe, die ihr auch auf dem Beitragsbild sehen könnt. Wobei ich nicht davon ausgehe, dass alle Farben in allen Ländern (bei uns sind es sicher nur 2 oder 3) verfügbar sein werden.

Sieht so aus, als ob Samsung das Galaxy Note 21 Ultra gestrichen und es dann im Laufe des Winters zu einem Galaxy S22 Ultra „umgewandelt“ hat. Die S-Reihe wird ab 2022 jedenfalls die Note-Reihe ablösen und sie sieht auch exakt so aus.

OnePlus 10 Pro: Das sind die offiziellen Spezifikationen

Oneplus 10 Pro Kamera Header

Wisst ihr noch, als es kleine Teaser vor einem Smartphone-Launch gab und wir auf dem Event die Details bekamen? Dann gab es immer mehr gute Leaks und jetzt ist man so weit und teilt die Liste der Spezifikationen einfach vorab…5. Januar 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Dirk Gromer 🪴

    Sag mal ist das Dingends schon wieder in die Breite gegangen?? Was soll denn dieser Mist? Soll ich nun zum Schneider um die Kleidung dementsprechend zu Vergrößern oder wo soll diese verrückte Reise hin gehen?

    Oder wollt ihr alle nur noch immer größere Tischtennisschläger oder was ist denn damals mit den Hand und Hosenschmeichler SM geworden – kein Bedarf mehr? :(

  2. ickfreumir 👋

    Laut techradar soll das "Super Clear Lens" für das verwendete Glas auf der Hauptkamera stehen, welches Sonnenreklektionen und Blendeffekte reduzieren soll.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.